offline

Melanie Haberl

14.997
Heimatbezirk ist: Kufstein
14.997 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 25.10.2011
Beiträge: 2.902 Schnappschüsse: 8 Kommentare: 10
Folgt: 77 Gefolgt von: 87
47 Bilder

„Energie verbindet“: Das war der Tirolerball 2017!

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 23.01.2017 | 872 mal gelesen

Stadtgemeinde Wörgl lud zum rauschenden Fest in das Wiener Rathaus Energie soweit das Auge reicht – das erwartete die Gäste vergangenen Samstag beim 25. Tirolerball im Wiener Rathaus! Heuer durfte die Stadt Wörgl gemeinsam mit dem Tirolerbund das traditionelle Fest in der Bundeshauptstadt ausrichten und überraschte dabei mit pfiffigen Ideen und zahlreichen Höhepunkten. Namhafte Politiker und Wirtschafter sowie...

1 Bild

Noch 30 Tage bis zum Tirolerball in Wien

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 22.12.2016 | 53 mal gelesen

Unter dem Motto „Energie verbindet“ lädt die Stadt Wörgl am 21. Jänner zum rauschenden Fest in das Wiener Rathaus. Die Vorbereitungen bei den Traditionsvereinen und dem Stadtmarketing laufen seit Monaten auf Hochtouren. WÖRGL. Der traditionelle Tirolerball ist bereits seit Jahrzehnten ein beliebter Fixtermin in der Bundeshauptstadt. Jedes Jahr darf ihn eine andere Tiroler Gemeinde gemeinsam mit dem Tirolerbund...

4 Bilder

Perchten besuchten das Wörgler Stadtamt

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 05.12.2016 | 216 mal gelesen

Die schaurigen Gesellen der Wörgler Perchten statteten am heutigen "Krampustag" auch dem Wörgler Stadtamt einen Besuch ab und wurden von Bürgermeisterin Hedi Wechner, einigen Gemeinderäten und Stadtamtsmitarbeitern mit einer Jause empfangen.

1 Bild

Zwei Änderungen im neuen Wörgler Citybus-Fahrplan

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 29.11.2016 | 60 mal gelesen

WÖRGL. Um Pendlern und Schülern weitere Anschlusszüge Richtung Innsbruck zu ermöglichen, werden im neuen Citybus-Fahrplan (gültig ab 12. Dezember) folgende Verbindungen angepasst: Der erste Umlauf aller Linien von Montag bis Freitag beginnt 5 Minuten früher und geht ohne Pause in den zweiten Umlauf über, sodass alle Busse um 6.50 Uhr am Wörgler Hauptbahnhof ankommen. „Somit können die Züge Richtung Innsbruck um 6.54 Uhr und...

8 Bilder

Christbaumfeier zum Adventauftakt in Wörgl

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 29.11.2016 | 98 mal gelesen

Christkindlmarkt beim Seniorenheim und Glühweinstände in der Innenstadt sorgen für vorweihnachtliche Stimmung in der Energiemetropole Vergangenen Freitag lud die Stadtgemeinde Wörgl zur feierlichen Illuminierung des Christbaums am Bahnhofsvorplatz sowie der anschließenden Eröffnung des Christkindlmarktes beim Seniorenheim. Der diesjährige Christbaum stammt aus dem Gemeindewald am Hennersberg. Vizebürgermeister Mario...

1 Bild

Wörgler Citybus fährt am 8. Dezember mit Samstags-Fahrplan

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 15.11.2016 | 40 mal gelesen

Damit die Bevölkerung auch am Feiertag, den 8. Dezember, Weihnachtseinkäufe oder einen Stadtbummel mit öffentlichen Verkehrsmitteln erledigen kann, fahren die Wörgler Citybusse nach Samstags-Fahrplan. Den gesamten Citybus-Fahrplan gibt es online auf http://energiemetropole.at/anreise-verkehr/citybus Die Busse sind übrigens vom 26. November 2016 bis einschließlich 7. Jänner 2017 kostenlos!

1 Bild

Wörgl: Gratis Citybusse in der Advents- und Weihnachtszeit

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 03.11.2016 | 54 mal gelesen

WÖRGL. Ob für den stressfreien Einkausfbummel ohne Parkplatzsuche, oder einen gemütlichen Besuch beim Wörgler Christkindlmarkt: Vom 26. November 2016 bis einschließlich 07. Jänner 2017 ist die Benützung der Wörgler Citybusse kostenlos. Die Stadtgemeinde Wörgl wünscht eine besinnliche Adventszeit!

1 Bild

Black Metal Nacht in der alten Gerberei

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 01.11.2016 | 109 mal gelesen

Am 26. November ab 19 Uhr wird es düster in St. Johann: Der Kulturverein Black Till Death bringt vier hochkarätige Black und Death Metal Bands in die alte Gerberei. Die Lokalmatadore Relinquished aus Kufstein, Iseghaal aus Salzburg und Waldgeflüster aus Bayern werden den Abend eröffnen. Als Headliner kommen die Black Metaller Mork aus Norwegen für ihr erstes Österreich-Konzert nach St. Johann. Die Bands: Mork...

1 Bild

Wörgls Energie-Allrounder stellt sich vor

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 27.10.2016 | 33 mal gelesen

Stadtwerke Wörgl luden Gemeinderäte und Aufsichtsräte am 21. Oktober zur Besichtigungs- und Kennenlerntour. WÖRGL. Mit einem eigenen Stadtbus machten sich am Freitagnachmittag rund 20 Teilnehmer auf, um die Leistungen und Angebote der Wörgler Stadtwerke GmbH zu erkunden. Der erste Stop führte zur Co-Vergärungsanlage beim Klärwerk Kirchbichl. „Hier werden Speisereste in Energie verwandelt“, eröffnete Nachbarbürgermeister...

1 Bild

Fünf Goldene und eine Diamantene Hochzeit in Wörgl

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 27.10.2016 | 106 mal gelesen

WÖRGL. Bürgermeisterin Hedi Wechner und Bezirkshauptmann-Stv. Dr. Herbert Haberl gratulierten am 18. Oktober 2016 sechs Wörgler Jubelpaaren im Rahmen einer kleinen Feier im GH Tiroler Stuben zu ihren Ehejubiläen. Die Diamantene Hochzeit (60 Ehejahre) feierten Ilse und Ludwig Mussner, die Goldene Hochzeit (50 Jahre) feierten Herta und Siegfried Winkler, Astrid und Egon Frühwirth, Margit und Leonhard Madreiter, Gertrude und...

1 Bild

Meinung: Gesundheits-Kassen im kranken System

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 29.06.2016 | 80 mal gelesen

So unterschiedlich wir Menschen auch sind, Gesundheit betrifft jeden einzelnen von uns. Man könnte meinen, dieser öffentliche Zweig sei daher besonders gut aufgestellt. Die Realität beginnt aber leider mit unzumutbaren Wartezeiten für dringende Arzttermine und Therapien, verschärft wird dieser Zustand durch die spürbare Zweiklassenmedizin. Wer zahlt, schafft schlicht und einfach an, und man sollte sich glücklich schätzen,...

1 Bild

Melodic Death Metal ist noch lange nicht tot!

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 27.06.2016 | 35 mal gelesen

Die melodischen Wunderkinder Be'Lakor tauschen auf ihrem neuen Album "Vessels" einfach mal etwas Härte gegen Atmosphäre. Und siehe da: In die typischen Death-Metal-Riffs und das gnadenlose Growling fließen plötzlich ein Hauch von Melancholie und komplexe Melodien ein. Somit verleihen die Australier dem doch schon etwas ausgelutschen Genre einen neuen Touch. Erfrischend und vielschichtig – in diesem Sound verliert man sich...

1 Bild

Heustadel in der Niederau geriet in Brand

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 27.06.2016 | 127 mal gelesen

WILDSCHÖNAU. Am 24. Juni gegen 15 Uhr geriet während Heuarbeiten in einem Stadel in Niederau aus bisher unbekannter Ursache Heu in Brand. Der 48-jährige Landwirt konnte das brennende Heu aus dem Stadel verbringen und gemeinsam mit der Feuerwehr Niederau, die mit zwei Fahrzeugen und 18 Personen im Einsatz war, löschen.

3 Bilder

Nach mehreren Tagen ohne Schlaf: 18-Jährige am Steuer eingenickt

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 27.06.2016 | 518 mal gelesen

Unfall nach Sekundenschlaf in Kufstein – 17-jährige Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt. - WÖRGL. Am Sonntag um 03.15 Uhr fuhr eine 18-jährige Deutsche mit ihrem Auto auf der B171 in Kufstein in Fahrrichtung Wörgl. Auf dem Beifahrersitz befand sich eine 17-jährige Freundin aus Österreich. Nach eigenen Angaben schlief die Lenkerin kurz ein, geriet mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den Holzzaun eines...

1 Bild

UTV freut sich über "entschärfte" Registrierkassenregelung

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 24.06.2016 | 100 mal gelesen

Bundesregierung entschärft Registrierkassenregelung für Vereine und Betriebe: Unterinntaler Trachtenverband zeigt sich zufrieden. - BEZIRK. Die im Zuge der Steuerreform eingeführten Gesetzesänderungen haben nicht nur bei vielen Unternehmen sondern auch bei zahlreichen Vereinen für Verunsicherung gesorgt. Viele fürchteten, den bürokratischen Aufwand nicht mehr bewältigen zu können. Tirols Landeshauptmann Günther Platter, der...