21.06.2016, 07:26 Uhr

23. Erdinger Stadttriathlon - Höchstleistungen im Regen

Der 23. Erdinger Stadttritahlon war ein voller Erfolg für Sabrina Exenberger. Bei strömenden Regen und Kälte konnte sie sich den 2. Platz in der Gesamtwertung hinter der mehrfachen Weltmeisterin Katrin Esefeld aus Deutschland sichern. Nach einer soliden Schwimmperformance und leichten Orientierungsschwierigkeiten kam Sabrina als 9. aus dem Wasser. "Mein Rennen beginnt erst auf dem Fahrrad, das ist meine Lieblingsdisziplin und ich kann viel Rückstand gut machen. Dort gibt es nur ein Gas - VOLLGAS und Attacke!", so die junge Tirolerin. Mit einer Glanzleistung auf dem Fahrrad schaffte sie es von Platz neun auf Platz zwei vorzufahren. Den abschließenden Lauf meisterte Sabrina auch gut und konnte sich somit den 2. Gesamtplatz sichern. Zudem gewann sie mit ihrer starken Performance ihre Altersklasse.
Das nächste Highlight sind die EUROPEAN CHAMPIONSHIPS im IRONMAN in Frankfurt am 3. Juli 2016.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.