25.11.2017, 11:50 Uhr

Ehrung internationaler Erfolge

Nadine Ugerank, Olivia Hofmann und Franziska Peer (v. li. n. re.).

Ehrung mit Tradition im Gasthaus Restaurant Malerwinkel in Rattenberg.

TIROL (sch). Seit mehreren Jahren gastieren einmal jährlich Tirols Sportschützen in Rattenberg zu einem Ehrenabend der besonderen Art. Der Tiroler Landesschützenbund (TLSB) lädt seine diesjährigen international erfolgreichen Sportschützen, aber auch verdienstvollen Funktionäre und Mitarbeiter, zu diesem "Stell dich ein" und "Small Talk" ihrer erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler. Durch den Abend und das Programm führten Landesoberschützenmeister Christoph Platzgummer und Landesschützenmeister Friedl Anrain aus Münster. Im Rahmen der Ehrungen wurden auch Lisa Ungerank und Stephanie Obermoser eingeladen, die beide in diesem Jahr von der internationalen Sportbühne abtraten. "Besonders bei den Frauen ist die Qualität und Konkurrenz im Bundesland Tirol sehr groß", so Friedl Anrain, der über große Erfolge von Olivia Hofmann (Hötting), Nadine Ungerank (Zell am Ziller) und der Angerbergerin Franziska Peer bei den Weltcup-Auftritten in Baku und Luftgewehr-EM von Maribor berichten konnte. Gesammelte Aufstellung aller geehrten Sportschützinnen und Sportschützen: siehe Randspalte auf dieser Seite.

Nachstehende Schützen aus dem Bezirk Kufstein wurden vom TLSB ausgezeichnet: Manuel Moser (Münster), Sonja Strillinger, Franziska Peer (beide Angerberg). Weitere Tiroler und Tirolerinnen: Lukas Schiestl, Rebecca Köck, Andreas Thum, Michael Höllwarth, Marie-Theres Auer, Nadine Ungerank und Olivia Hofmann. Vom Internationalen Spitzensport haben sich zurückgezogen: Lisa Ungerank (Zell am Ziller) und Stephanie Obermoser (Kössen).
Weiters wurde am Ehrenabend bekanntgegeben, dass das Österreichische Luftgewehr-Bundesliga-Finale 2018 von der SG Ebbs durchgeführt wird. Die Halbfinalwettbewerbe und Finale werden in der Blumenwelt Hödnerhof stattfinden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.