05.06.2017, 14:31 Uhr

Erste Auflage des Towers Kids Cup

(Foto: Regionalsport.at)
KUFSTEIN eh. Die Erstaustragung des Towers Kids Cup fand am Sonntag, den 4. Juni, in der Kufstein Arena statt. Kinder aus allen drei Kufsteiner Volksschulen fanden sich dort ein und traten in drei Teams gegeneinander an.

Die Eltern der Spieler bekamen spannende Duelle der ehrgeizigen Kinder zu sehen aber trotz allem blieb immer der Spaß im Vordergrund.

Zum Ausklang gab es noch einen Seilziehwettbewerb und den obligatorischen „heißen Stuhl“.

Das Fazit zum heutigen Tag vom Sportlichen Leiter Fabio Thaler:
„Für uns als Verein ist ein solches Event extrem wichtig. Wir werden diesen Kids Cup von nun an vierteljährlich veranstalten und weiter ausbauen. Wir hoffen so, immer mehr Kinder für unsere Veranstaltungen und unseren tollen Sport begeistern zu können. Großes Dankeschön an alle freiwilligen Helfer/innen, Eltern und der Stadt Kufstein.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.