07.02.2018, 14:36 Uhr

Tiroler Landesmeistertitel für den SV Breitenbach

Titel mit Bundesliga-Aufstieg verbunden – EV Angerberg unterlag im Finale.

TIROL. (sch). Die Tiroler Landesmeisterschaften im Eisstocksport-Mannschaftsspiel in der Eisarena Kufstein endeten mit einem Finalsieg von Breitenbach 2 über Angerberg 2. Somit ist Breitenbach mit seinem "Zweierteam" auch für die Bundesliga II startberechtigt. Rang drei für Fritzens vor dem SV Langkampfen.

Foto: Tiroler Landesmeister im Mannschaftsspiel - SV Breitenbach mit Peter Feichtner, Richard Gschwentner, Christoph Gruber, Alfred Margreiter und Hannes Ehrenstrasser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.