29.09.2014, 11:13 Uhr

Vikings U12 gewinnt Double Header gegen Disciples

Die erfolgreiche U12 der Vikings

Mit 20:14 und 18:2 lässt die U12 den Disciples aus Haar/München keine Chance beim Herbstauftakt der Bayernliga

Sonntag, 29.09.2014- Haar

Gleich im ersten Spiel konnte Marco Pedrotti, bei seinem ersten Einsatz als Pitcher beim Auftakt der Herbst-Runde in der Bayernliga, gegen Disciples sein Können unter Beweis stellen.
Marco zeigte tolle Würfe und konnte zusammen mit einem starken Innfield (Marcel Mariette auf 1.Base, Thomas Bachler auf 2.Base, Ferdinand Eidherr als Short-Stop, Christopher Bieder auf der 3.ten Base und Simon Rieser als Catcher) schöne Plays erarbeiten .
In der Offense gelang es dann der U12 immer wieder die Line-up durch zu schlagen und konnte so rasch in Führung gehen und den Punktevorsprung gegen über den Diciples immer weiter ausbauen.
Als weitere Pitcher im ersten Play kamen dann noch Ferdinand Eidherr (mit Catcher Marco Pedrotti) und Simon Rieser (mit Catcher Marcel Mariette) zum Einsatz, die mit dafür verantwortlich waren, dass den Gegnern nur wenige Runs gelangen.
Das ertse Spiel ging mit 20:14 an die U12 der Vikings.

Im zweiten Spiel begann dann Marcel Mariette, einmal mit Marco Pedrotti und dann mit Simon Rieser als Catcher, zu pitchen.

Marcel ließ dabei den Gegnern so gut wie keine Chance – ein Strike folgte dem anderen.
Das zweite Spiel ging mit 18:2 an die U12 der Vikings.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.