14.06.2016, 08:50 Uhr

Metzgerei Geiger schließt nach 34 Jahren – Nachfolge im August

Martin Hirner jun., Lore und Reinhard Geiger sowie Martin Hirner (v.l.) im Inntalcenter Kufstein. (Foto: Eberharter)
KUFSTEIN (be). Nach 34 Jahren schließt Reinhard Geiger seine Metzgerei im Inntalcenter am 18. Juni. Dem Pensionistendasein sieht er noch skeptisch entgegen, da er in all den Jahren nahezu keine Freizeit hatte. Voraussichtlich im August wird der Imbiss mit Metzgerei neu eröffnet. Die Firma Bergbauer als Lieferant bedankte sich für viele Jahre der Treue und Martin Hirner überreichte ein Genusskörbchen. „Wir sperren am selben Tag zu“, meinte er zu Geiger, denn auch die Sennstube in Wörgl wird geschlossen, da das Gebäude abgerissen werden soll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.