02.11.2016, 12:02 Uhr

Professionell gemanagte Hochlandrinder

Barbara Rauchdobler mit ihrer Lieblingskuh "Mona" (Foto: Rauchdobler)
NIEDERNDORFERBERG. Familie Rauchdobler hat wohl ein ausgezeichnetes Verhältnis zu ihrer Hochlandrinderherde, wie sich nicht nur durch die Bilder von Barbara Rauchdobler mit ihrer Lieblingskuh "Mona" zeigt. Der Betrieb ist auch ein erfolgreicher Betrieb in Sachen Management, hat man doch nun fünf Mal die Auszeichnung "Management-Profi" des Rinderzuchtverbandes Tirol erhalten – 20 Hochlandrinder werden hier gehalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.