23.11.2016, 09:30 Uhr

"styleflasher" punkten weiter

Andreas Adelsberger, Doris Zotz, Markus Gwiggner, Florian Kinigadner und Thomas Zotz. (Foto: styleflasher.new media)
WÖRGL. "styleflasher.new media" setzt sich selbst die Latte hoch. Damit punktet die auf Online-Applikationen und E-Business spezialisierte Agentur nicht nur bei Kunden, sondern auch in der Fachszene. Sowohl beim Joseph Binder Award als auch beim Tirolissimo ergatterte das Team renommierte Auszeichnungen.
Die besten Grafikdesigner und Illustratoren aus dem In- und Ausland kamen kürzlich im Architekturzentrum Wien zusammen, um an der Joseph Binder Award Ceremony teilzunehmen. Der internationale Wettbewerb mit Schwerpunkt Grafikdesign & Illustration wurde von designaustria 1996 ins Leben gerufen. Alle zwei Jahre vergibt eine internationale Fachjury die begehrten Trophäen und Auszeichnungen in 15 Kategorien. Aus rund 720 Einreichungen konnte styleflasher.new media als einzige Tiroler Agentur mit einem ihrer innovativen Projekte überzeugen. Für den Relaunch der Website ihres Kunden HUSSL erhielt das kreative Team Bronze in der Kategorie „Digitale Medien“.

Bester Webauftritt des Landes

Unter dem Motto „Steck alle in den Sack“ wurde der Tirolissimo 2016 in Innsbruck ausgetragen. Insgesamt 91 Agenturen reichten in 22 Kategorien 315 außergewöhnliche Projekte ein. styleflasher.new media konnte sich erneut in der Kategorie „Webauftritt“ durchsetzen und mit dem Kunden Brennholz-Alm einen Sieg feiern! Die Wörgler Agentur gewann in den letzten 5 Jahren insgesamt 5 Tirolissimi. „Die Auszeichnungen freuen uns sehr und bestätigen uns in unserem Tun und Handeln. Diesen erfolgreichen Weg wollen wir auch in Zukunft weitergehen“, so Geschäftsführer Markus Gwiggner.

Tiroler Agentur mit digitalem Erfolgsrezept

Die seit 16 Jahren tätige Agentur mit Sitz in Wörgl hat den Fokus stark auf Online-Shops (Magento), Websites und die Entwicklung von Webapplikationen gelegt. Zu den Spezialgebieten gehören Websites im sogenannten responsive Webdesign. Hierbei passt sich das Design automatisch an das jeweilige Gerät wie Smartphones, Tablets oder Desktop PCs an. Die Anbindung von Warenwirtschaftssystemen an Magento Webshops bietet den Online-Händlern eine Vereinfachung der Bestellabläufe und ermöglicht es, Artikel, Preise, Lagerstände und Aufträge direkt zwischen den Systemen zu übertragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.