12.12.2017, 10:06 Uhr

Wörgl: Transped "liefert" Weihnachtspäckchen an Kinder

Stephanie Zelger (Marketing), Geschäftsführer Reinhard Winkler und Nicola Winkler (HR) (v.l.) mit Geschenken und Briefen der Kinder.
WÖRGL (bfl). Bereits letztes Jahr hat sich die Transped Europe GmbH mit Sitz in Wörgl zur Weihnachtszeit für einen guten Zweck engagiert. Dieses Jahr spielen Mitarbeiter des Unternehmens "Christkind" für Kinder in Not in Österreich.
Im letzten Jahr nahm Transped an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" teil und konnte damit 74 Päckchen gefüllt mit Geschenken an bedürftige Kinder in Osteuropa schicken. "Dieses Jahr haben wir uns gedacht, dass wir etwas anderes machen und haben uns auf Kinder in Österreich konzentriert", sagt Marketing-Managerin Stephanie Zelger. Die Wahl fiel auf die Christkindlbriefaktion der Caritas, da diese sehr persönlich sei und sich auf Österreich konzentriere.
Zu Beginn der Charity-Aktion, die in der Firma vom 13. November bis 1. Dezember lief, wurden Christkindlbriefe von Caritas im Wörgler Unternehmen aufgehängt. Mitarbeiter, die etwas gutes tun wollten, konnten je einen Christkindlbrief aussuchen und dem jeweiligen Kind den sehnlichsten Weihnachtswunsch erfüllen.
"Die ersten sechzig Briefe waren innerhalb von einem Nachmittag weg", freut sich Zelger. Bis kurz vor Ende der Aktion wurden insgesamt 76 Kinderwünsche erfüllt. "Das Persönliche war auch sicher ein netter Ansporn für die Mitarbeiter", fügt Zelger hinzu. Die Mitarbeiter konnten bis 1. Dezember ihre Geschenke in der Firma abliefern, ehe sie gesammelt an die Caritas geschickt wurden.
Ein weiteres "Zuckerl" bei der Charity-Aktion legte das Unternehmen noch drauf: für jedes Päckchen, das so gesammelt wurde, spendet Transped zusätzlich 30 Euro für das "Ö3 Weihnachtswunder". Den daraus resultierenden Betrag von über 2.000 Euro hat das Unternehmen schlussendlich auf 3.000 Euro aufgerundet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.