16.06.2017, 14:02 Uhr

Vorstands-Wechsel bei der Privatstiftung der Kärntner Sparkasse

Präsident Alois Hochegger, Vorstandsdirektor Siegfried Huber, Vorstandsvorsitzender Johann Krainer, Johann Lintner, Reinhard Sladko und Vizepräsident Vinzenz Rauscher (Foto: Fritz-Press, Kärntner Sparkasse)

Wegen der festgelegten Altersgrenze scheidet Reinhard Sladko aus.

Die Kärntner Sparkasse lud zur Sparkasse-Stiftungsgala im Casineum Velden. Dort blickte man auf die Förderungen und Unterstützungen des vergangenen Jahres zurück. Es wurde aber auch ein Wechsel im Vorstand der "Privatstiftung Kärntner Sparkasse" bekanntgegeben. Wegen der in den Statuten festgelegten Altersgrenze scheidet Reinhard Sladko aus. Seine Funktion übernimmt der Direktor der Kärntner Gebietskrankenkasse, Johann Lintner. Reinhard Sladko und Friesachs Altbürgermeister Maximilian Koschitz wurden für ihre Verdienste mit der Ehrennadel des Österreichischen Sparkassenverbandes ausgezeichnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.