05.12.2016, 10:04 Uhr

Gewinne Karten für "Mio, mein Mio" von Astrid Lindgren am Landestheater Niederösterreich

Gewinne mit den Bezirksblättern und dem Landestheater Niederösterreich Tickets für Astrid Lindgrens Fantasiegeschichte "Mio, mein Mio" (Foto: Alexi Pelekanos)

Kunstreich, poetisch, unterhaltsam: "Mio, mein Mio", von Astrid Lindgren, bietet Unterhaltung für die ganze Familie! Mit den Bezirksblättern hast Du die Chance Karten für die Vorstellung am 3.Februar 2017 am Landestheater Niederösterreich zu gewinnen

„Mio, mein Mio“ ist eines der kunstreichsten Kinderbücher der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren und erzählt die Geschichte des Waisenjungen Bosse.

Eines Tages entdeckt Bosse den Weg in das „Land der Ferne“. Dort wird er zuallererst vom König begrüßt: „Mio, mein Mio! Endlich!“ Es stellt sich heraus, dass Bosse eigentlich Mio heißt und der lang vermisste Sohn des Königs ist. Damit kommt eine schwierige Aufgabe auf ihn zu. Er muss das Land vor der Bedrohung durch den finsteren Ritter Kato retten. An seiner Seite reitet sein bester Freund Jum-Jum mit ihm ins Abenteuer ...

Erlebe den Klassiker von Astrid Lindgren in einer Inszenierung von Sara Ostertag

Die Regisseurin Sara Ostertag ist Expertin poetischer Stoffe für die ganze Familie und bekannt dafür, in ihren Inszenierungen mit viel und choreografischen Elementen zu arbeiten.

Sara Ostertag: "„Mio, mein Mio“ ist eine wunderbare Fantasygeschichte, die einlädt, sich in eine Phantasiewelt abzuseilen und in verschiedene Charaktere zu schlüpfen. Sie funktioniert nach den Regeln von Kinderspielen, in denen man alles sein kann, ein Tier, ein sprechender Baum oder ein großer Held. Manchmal machen die eigenen Wünsche auch Angst, aber diese Ängste kann man überwinden und über sich hinauswachsen."

Jetzt mitmachen und Karten für "Mio, mein Mio" am 3.2.2017 gewinnen

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen in Kooperation mit dem Landestheater Niederösterreich 3x2 Tickets für die Vorstellung am 3.Februar 2017 um 16 Uhr.

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 31.01.2017)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich bei meinbezirk.at registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und Mitmachen klicken.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.