21.12.2017, 11:39 Uhr

Die Landesliste der ÖVP für die Landtagswahl 2018 in Niederösterreich

Das "WIR" steht zur Wahl - Präsentation der Landesliste der Volkspartei für die Landtagswahl in Niederösterreich (Foto: VPNÖ)

Niederösterreich wählt am 28. Jänner 2018 seinen Landtag. Johanna Mikl-Leitner präsentierte am 21.12.2017 die Landesliste der niederösterreichischen Volkspartei. Neben dem bewährten Regierungsteam setzt die Landeshauptfrau auch auf Quereinsteiger mit Bekanntheitsfaktor, wie dem ORF-Moderator Wolfram Pirchner.

Alle Kandidaten der Volkspartei Niederösterreich für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018

Pünktlich vor Fristende, bestimmte der Landesparteitag einstimmig die Landesliste der Volkspartei Niederösterreich für die kommende Wahl Ende Jänner. Demut (seitens der Landeshauptfrau) dominierte die Präsentation der KandidatInnen. Ob Regierungsteam, Listenneulinge, BezirkskandidatInnen, Funktionäre, Landsleute oder auch Medien - sie alle bekamen von Mikl-Leitner ein "herzliches Danke" entgegnet. 

Pirchner und die Polit-Profis

Da ihr Team, zufolge einer niederösterreichweiten Umfrage, über die Parteigrenzen hinweg hohes Ansehen genießt (84 Prozent der Landsleute sind zufrieden mit der Arbeit des Regierungsteams) sieht die ehemalige Innenministerin auch keinen Grund, etwas an diesem Team zu verändern.

Neben politisch bewanderten und altbekannten Gesichtern, begrüßte Mikl-Leitner auch einige Neueinsteiger. Hier sticht vor allem der ORF-Moderator und Autor Wolfram Pirchner heraus, der sich auf dem 24. Listenplatz eingefunden hat.

Den jüngsten und ältesten Namen auf der Landesliste trennen 50 Jahre.  Der jüngste, Florian Hinteregger, Vizebürgermeister in Sitzendorf an der Schmida, ist 28 Jahre alt, . Die älteste Gertrude Boyer, Bezirk Krems, ist bereits 78 Jahre alt.



Hier geht's zur Landesliste der SPÖ

Hier geht's zur Landesliste der FPÖ

Hier geht's zur Landesliste der Grünen

Hier geht's zur Landesliste der NEOS
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
466
Karl Maurer aus Krems | 26.12.2017 | 15:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.