27.10.2016, 12:49 Uhr

Rallye Waldviertel 2016: Ein weit umspanntes Rallye-Netz durch Niederösterreich

Mit dem neuen Rallyepass kannst du bei der Rallyeshow sowie allen Sonderprüfungen hautnah mitfiebern (Foto: Harald Illmer)

Vier Bezirke sind am 18. und 19.November bei der 36. Rallye Waldviertel mittendrin statt nur dabei

Die 36. Rallye Waldviertel umspannt vier Bezirke in Niederösterreich - St. Pölten, Krems, Horn und Hollabrunn sind ins finale Wettrennen eingebunden.

Von den Gemeindegebieten sind am ersten Tag St. Pölten und Grafenegg (wo sich auch Headquarter, Pressezentrum und Servicezone befinden) am Saisonabschluss beteiligt. Am zweiten Tag halten Grafenegg, Langenlois, Gföhl, St. Leonhard am HW, Gars am Kamp, Maissau, Straß im Straßertal und Schönberg am Kamp als Kooperationsgemeinden her.

Rallyepass mit toller Gewinnchance

Rallyepass bzw. Rallyebändchen gibt es um € 18.-. Damit kann man an beiden Tagen sowohl die Rallyeshow als auch die zahlreichen Sonderprüfungen besuchen.

Diese Pässe sind in der Rallyeleitung Grafenegg, im VAZ St. Pölten und bei Ö-Ticket erhältlich. Und mit ein wenig Glück winkt sogar ein toller Preis. Im Zuge eines WRC-Gewinnspiels von Rallytravels wartet eine Reise zur Finnland-Rallye 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.