27.10.2017, 14:55 Uhr

Regionaltour der AK Niederösterreich unter dem Motto „Wir bewegen Niederösterreich“

AK-Bezirksstellenleiterin Alexandra Obermeier-Gangl (rechts) informierte im Rahmen der Regionaltour gemeinsam mit Arbeiterbetriebsrat Franz Heissenberger (Mitte) die MitarbeiterInnen der Rohrdorfer Sand + Kies GmbH in Wiener Neustadt. (Foto: AK NÖ)

Wiener Neustadt (Red.). Rohrdorfer Sand + Kies GmbH: „AK-Vorteilsheft wurde sehr positiv angenommen“


Die AK Niederösterreich machte im Rahmen der „Regionaltour“ bei der Rohrdorfer Sand + Kies GmbH in Wiener Neustadt Station. Seit mehr als 50 Jahren ist das Unternehmen am österreichischen Markt aktiv. Als größter Produzent von Transportbeton und Gesteinskörnungen sowie als Arbeitgeber für mehr als 500 Menschen hat Rohrdorfer eine bedeutende Rolle in der Bauwirtschaft.

So wie in Wiener Neustadt sind die MitarbeiterInnen der Arbeiterkammer bis November in den niederösterreichischen Betrieben unterwegs, um über die AK-Leistungen zu informieren. „Wir sind der starke Partner an der Seite der ArbeitnehmerInnen. Durch die persönlichen Kontakte in den Betrieben können wir unsere Service- und Beratungsangebote punktgenau darauf abstimmen, was die Beschäftigten bewegt“, so AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser.

Die ArbeitnehmerInnen der Rohrdorfer Sand + Kies GmbH erhielten von der Arbeiterkammer im Rahmen des Betriebsbesuches ein „Vorteilsheft“, welches die vielfältigen Service-Leistungen der AK vorstellt und mit „Gutscheinen“ externer Kooperationspartner zusätzliche Vorteile bietet. „Ich freue mich über die sehr positiven Rückmeldungen der Kolleginnen und Kollegen“, so die Leiterin der AK-Bezirksstelle Wiener Neustadt, Alexandra Obermeier-Gangl. Unterstützt wurde Sie von ihrem Kollegen Roman Lehner und vom Arbeiterbetriebsrat Franz Heissenberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.