13.02.2018, 08:57 Uhr

Energiesparmesse: Das wichtigste Schaufenster der Branche

Die Energiesparmesse ist Österreichs Leitmesse. (Foto: Messe Wels)

Energiesparmesse öffnet von 2. bis 4. März die Pforten fürs Publikum

OÖ. Heuer werden 817 Aussteller (rund 1.560 vertretene Firmen) aus zehn Ländern auf der Energiesparmesse in Wels vertreten sein. Die Präsenz der führenden Sanitär- und Heiztechnikmarken sowie namhafter Sanitär- und Heizungsgroßhändler machen die Energiesparmesse zum wichtigsten Innovations-Schaufenster der Branche. Österreichs größte Messe für "Bad & Sanitär", für "Heizung & Energie" und die verbindende Installationstechnik ist mit Veranstaltungen, zahlreichen Side-Events und Fachvorträgen ein beliebter Treffpunkt der Branchenvertreter.

Bad & Sanitär
Im Bereich "Bad & Sanitär" finden sich heuer namhafte Firmen wie die Sanitär- & Heizungsgroßhändler GC Gruppe Österreich, Holter, Impex, ÖAG und Sanitär-Heinze. Auch die führenden Sanitärmarken Artelinea, Artweger, Burgbad, BWT, Conform, Diedrich’s Creativ-Bad, Duscholux, Geberit, Grundfos, Hansa, HansGrohe, Hewi, Hutterer & Lechner, Ideal Standard, John Guest, Ke Kelit, Kermi, Kludi, Laufen, Magicbad, Poloplast, Polypex, puris Bad/Laguna Badwelten, Manfred Richter, Sasserath, Villeroy & Boch und Ziebermayr sind präsent.

Heizung & Energie

Aus der Heizungsbranche sind namhafte Größen wie etwa Biotech, ETA, Fröling, Gilles, Guntamatic, Hargassner, Herz, HZA, IDM, KNV, Lohberger, Mitterhuemer, M-Tec, Ochsner, Ökofen, Robert Bosch, SL-Technik, Solarfocus, Stiebel Eltron, Strebelwerk, Vaillant, Viessmann, Walter Bösch, Waterkotte, Windhager, Wolf u.v.m. auf der Energiesparmesse in Wels vertreten. Mit der Präsenz aller namhaften Anbieter für Heizungen, vor allem für Wärmepumpen und Österreichs Weltmarktführer für Biomasse sowie Österreichs größtem Messebereich für Solarthermie und Fotovoltaik ist die Energiesparmesse erneut Österreichs Leitmesse und eine der größten Messen für Heizung und Energie in Europa.

Darüber hinaus gibt es Sonderschauen zu den Themen "E-Auto & Smart Home", "LED - innovative Beleuchtung" und "Heute schauen, morgen bauen".

Die Energiesparmesse öffnet ihre Türen am 28. Februar und 1. März exklusiv für das Fachpublikum. Die Publikumsmesse findet von 2. bis 4. März statt. Die Messe ist Mittwoch bis Samstag jeweils von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet.


Nähere Infos: www.energiesparmesse.at

Wir verlosen 20x2 Eintrittstickets für die Energiesparmesse Wels!

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 25.02.2018)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.