29.01.2018, 10:53 Uhr

Mineralwolle zum Dämmen

Nachhaltig und ressourcenschonend: Dämmen mit Mineralwolle. (Foto: Isover)
Dass Dämmmaßnahmen besonders effizient sind und sich die Investition bald amortisiert, ist den meisten bekannt. Dass Glas- und Steinwolledämmstoffe nicht nur hoch wärmedämmend, sondern auch besonders nachhaltig, langlebig und gesundheitlich unbedenklich sind und aus natürlichen Rohstoffen bzw. Recyclingmaterial bestehen, wissen viele allerdings nicht. Auch das allgemeine Bewusstsein um das Thema Brandschutz ist ausbaufähig.  Aufgrund der erstklassigen Produkteigenschaften ist es nicht verwunderlich, dass Mineralwolle mit geschätzten 51 Prozent Marktanteil in Österreich die Nummer Eins unter den Dämmstoffen ist. Denn wir werden bei der Wahl des Dämmstoffes immer verantwortungs-, umwelt- und qualitätsbewusster. Viele lehnen die Verwendung von petrochemischen Dämmstoffen wie EPS kritisch ab und greifen in ihrem Wohnumfeld vermehrt zu hochwertigen und nachhaltigen Produkten.

Vielen Privaten und auch Profis ist bei der Wahl des Dämmstoffs nicht wirklich bewusst, was hochwertige Mineralwolle als moderner Baustoff alles an Anforderungen erfüllen kann! Über den Hauptzweck der Wärmedämmung hinaus bietet eine Mineralwolle-Dämmung Vorteile wie Sicherheit durch Brandschutz, erhöhte Wohnqualität durch Hitze- und Schallschutz, angenehm gesundes Raumklima, Wirtschaftlichkeit, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Energieeinsparung!

Die Fachvereinigung Mineralwolleindustrie wurde 2006 von den Fachverbänden der Stein- und keramischen Industrie, der Glasindustrie und dem Bundesgremium des Holz- und Baustoffhandels neu gegründet. Ziel und Zweck dieser Gemeinschaft ist es, u.a. die Weiterentwicklung der technischen und wirtschaftlichen Grundlagen für den ökologischen und ökonomischen Einsatz von Mineralwolleprodukten und -systemen zu fördern. Gemeinsam wollen die Verbandsmitglieder Saint-Gobain Isover Austria GmbH, Knauf Insulation GmbH, Rockwool HandelsgmbH und Ursa Dämmsysteme Austria GmbH als Fachvereinigung Mineralwolleindustrie in Zukunft noch stärker die Vorteile der Mineralwolle bei den Professionisten aufzeigen, aber speziell auch bei den privaten.

Nähere Infos unter multitalent-mineralwolle.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.