13.11.2017, 09:54 Uhr

Adventmärkte in Oberösterreich: Die Geheimtipps der BezirksRundschau

Geheimtipp in Gmunden: Adventmarkt im Schloss Cumberland (Foto: Schloss Cumberland)

Erleben Sie die besondere Weihnachtsstimmung, lassen Sie sich bei der Waldweihnacht in Kopfing verzaubern und genießen Sie das Ambiente im Schloss Cumberland. Die BezirksRundschau hat für Sie die besten "Adventmarkt-Geheimtipps" ausgewählt, mit denen die Vorweihnachtszeit zu einem besonderen Erlebnis wird!

Braunau

Gemeinde: Braunau
Adresse: Palmpark
Datum/Zeit: Von 7. bis 23. Dezember, jeweils Donnerstag bis Sonntag (Do & Fr 16.30 bis 21 Uhr, Sa & So 14.30 bis 21 Uhr)
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp:
Der Palmpark in Braunau bietet sich optimal als Austragungsort des Christkindlmarktes an. Inmitten der Bäume, Sträucher und Wiesen sind etliche Stände aufgestellt, welche von regionaler Handwerkskunst und ausgefallenen Geschenkartikeln bis zu hausgemachten Punsch und köstlicher Speis so einiges zu bieten haben. Zudem gibt’s beim Adventmarkt jedes Wochenende ein spannendes Programm: Vom Perchtenlauf bis zur Wenger Tanzlmusi, es tut sich immer was.
Weitere Adventmärkte im Bezirk Braunau finden Sie hier

Eferding

Gemeinde: Alkoven
Adresse: Anton-Strauch-Allee 1
Datum/Zeit: 3. Dezember 2017, 10 bis 17 Uhr
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Der „Adventmarkt für den guten Zweck" bietet Besuchern die Möglichkeit, tolle Geschenke zu finden: Angeboten werden Adventkränze- und gesteckt, selbstgemachte Weihnachtsgebäck und Handarbeiten von Menschen mit Beeinträchtigung.
Mehr Infos: www.institut-hartheim.at
Weitere Adventmärkte und Punschstände in Eferding und Grieskirchen

Enns

Bezirk: Linz-Land
Datum/Zeit: 8. - 9. Dezember 2017, 10 bis 19 Uhr, 10. Dezember 10 bis 18 Uhr
Gemeinde: Enns
Adresse: Schlossgasse 4
Darum ist der Adventmarkt ein Geheimtipp: Der Christkindlmarkt findet im Schloss Ennsegg in einem einzigartigen Ambiente statt. Für Jung und Alt ist das passende dabei.
Mehr Infos: www.enns.at/Adventmarkt
Weitere Adventmärkte finden Sie hier



Freistadt

Gemeinde: Sandl
Adresse: Kirchenplatz 2, 4251 Sandl
Datum/Zeit: 25. November ab 10 Uhr
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Der Sandler Adventmarkt öffnet heuer zum 19. Male seine Pforten. In geschmackvoll gestalteten Marktständen finden Sie ein reichhaltiges Angebot von Gewerbetreibenden, Vereinen, Nahversorger, Künstler und Idealisten sowie Köstlichkeiten aus bäuerlicher Erzeugnis und kulinarische Besonderheiten der Region.
Mehr Infos
Weitere Adventmärkte im Bezirk Freistadt finden Sie hier

Grieskirchen

Gemeinde: Grieskirchen
Adresse: Schloss Weidenholz, Weidenholz 1
Datum/Zeit: 2. Dezember 2017, 10:00 – 18:00 Uhr
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Der Schlossadvent in Waizenkirchen besticht auch heuer wieder durch besinnliche Atmosphäre im Schloss Weidenholz. Die Besucher dürfen sich auf zahlreiche Aussteller und eine Bandbreite an Produkten freuen: Von Handwerkskunst über Köstlichkeiten bis hin zu Dekoideen findet sich sicher das ein oder andere Weihnachtsgeschenk.
Weitere Adventmärkte und Punschstände in Eferding und Grieskirchen

Gmunden

Gemeinde: Gmunden, Märchenhafter Adventmarkt im Schloss Cumberland
Adresse: Cumberlandstraße 36
Datum/Zeit: 24. November, 13 bis 19.30 Uhr
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Einzigartiges Ambiente vor dem Schloss Cumberland, Bewohner des Landespflege- und Betreuungszentrums Schloss Cumberland werden in den Adventmarkt mit einbezogen.
Mehr Infos: www.schloss-cumberland.at
Weitere Adventmärkte im Bezirk Gmunden finden Sie hier

Kirchdorf

Gemeinde: Spital am Pyhrn
Adresse: Stiftsplatz 1, 4582 Spital am Pyhrn
Datum/Zeit: 8.Dezember 9:30 - 18:00 Uhr
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Handwerkskunst und Kunsthandwerk präsentiert sich in den außergewöhnlichen Barockräumen, wo Sie auch bei der Herstellung der Produkte zusehen können.
Mehr Infos
Weitere Adventmärkte im Bezirk Kirchdorf finden Sie hier


Linz-Land

Gemeinde: Hörsching - Ortsteil Rufling
Adresse: Mühlbachstraße 70, 4063 Hörsching
Datum/Zeit:  8. Dezember ab 13:00 Uhr
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Ein kleiner aber feiner Adventmarkt am Bauernhof der Familie Eder. Zahlreiche Vereine und Kunsthandwerker sorgen für ein buntes Umfeld. Zum umfassenden Rahmenprogramm gehört auch ein „Perchtenstreichelzoo“.
Weitere Adventmärkte im Bezirk Linz-Land finden Sie hier

Linz

Adresse: OÖ Kulturquartier, OK-Platz 1
Datum/Zeit:  1. Dezember (13-18 Uhr), 2. Dezember (10-18 Uhr), 3. Dezember (10-17 Uhr)
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp:
Hier trifft traditionelles Kunsthandwerk auf cooles Design. Mit rund 80 Ausstellern und einem kulinarischen Standlmarkt im Innenhof startet das OÖ Kulturquartier in den Advent. An drei Tagen können die Besuchern bei bei freiem Eintritt nach besonderem Kunsthandwerk, feinen Köstlichkeiten und liebevollen Einzelstücken stöbern und das weihnachtliche Flair genießen. In der Kinder-Weihnachts-Werkstatt können kleine „Nachwuchsdesigner“ ihrer Kreativität mit einer Fülle an Materialien freien Lauf lassen.
Weitere Adventmärkte in Linz finden Sie hier

Perg

Gemeinde: Waldhausen
Adresse: Pfarre Waldhausen, Schlossberg 2, 4391 Waldhausen im Strudengau
Datum/Zeit: 8. - 10. Dezember 2017
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Einzigartiges Ambiente am Stiftsgelände, Turmbläser, Kunsthandwerk (unter anderem letzter Wachszieher Österreichs), Pferdekutschenfahrten uvm.
Mehr Infos:www.waldhausener-advent.at

Weitere Infos finden Sie hier

Ried

Gemeinde: Kirchdorf am Inn
Adresse: Katzenberg 1, 4982 Katzenberg
Name: Weihnachtsmarkt Schloss Katzenberg
Datum/Zeit: Freitag, 15. Dezember bis Sonntag, 17. Dezember 2017
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Ambiente des alten Schlosses ist einzigartig und traditionell.
Eintrittspreise: 2 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre sind frei.
Mehr Infos: www.schlossweihnacht.at/
Weitere Adventmärkte im Bezirk Ried finden Sie hier

Rohrbach

Gemeinde: Aigen-Schlägl
Adresse: Veranstaltungszentrum Meierhof, Schlägler Hauptstraße 2
Datum/Zeit: 8. Dezember, 10 bis 18 Uhr; Samstag, 9. Dezember, 14 bis 18 Uhr und Sonntag, 10. Dezember, 10 bis 18 Uhr.
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Der Schlägler Advent ist einer der größten und schönsten oberösterreichischen Weihnachtsmärkte. In den wunderschönen, beheizten Räumlichkeiten des Meierhofes stellen viele Handwerkskünstler, Bastler und Hobbymaler ihre Werke und Produkte zur Schau. Musikalische Umrahmung gibt es durch die Landesmusikschule Schlägl. Für die kleinen Gäste steht ein eigener Raum mit Kerzenziehen und Bastelecke zur Verfügung. Auch für das leibliche Wohl wird in adventlicher Atmosphäre ausreichend gesorgt.
Weitere Adventmärkte im Bezirk Rohrbach finden Sie hier

Schärding

Gemeinde: Kopfing
Adresse: Knechtelsdorf 1, 4794 Kopfing
Datum/Zeit: 24. bis 26. 11; 1. bis 3.12.; 8. bis 10.12. und 15. bis 17.12.; Öffnungszeiten: FR 17:00 bis 21:00 Uhr (außer am 8.12., von 13:00 bis 21:00 Uhr), und SA und SO jeweils von 13:00 bis 21:00 Uhr.
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Wunderschönes Ambiente mitten im Wald
Mehr Infos: www.baumkronenweg.at
Weitere Adventmärkte im Bezirk Schärding finden Sie hier


Steyr

Gemeinde: Steyr
Adresse: Altstadt Steyr
Datum/Zeit: 17.11. - 23.12.2017, 11:00 - 21:00 Uhr
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Das einzigartige Ambiente der Christkindlstadt Steyr in der Weihnachtszeit unterstreicht der stimmungsvolle Adventmarkt „Altstadt Steyr“ am historischen Stadtplatz. Ein Nagelschmied lässt täglich die Funken sprühen und zeigt die Kunst des Schmiedens am offenen Feuer. Der Krippenbaum und die „singende Krippe“ sind ein begehrtes Fotomotiv vor dem barocken Rathaus. Adventblasen, Steyrer Christkindl, Schmiedeweihnacht und vieles mehr runden die weihnachtliche Atmosphäre ab.
Mehr Infos
Weitere Adventmärkte im Bezirk Steyr & Steyr Land finden Sie hier

Urfahr-Umgebung

Gemeinde: Oberneukirchen
Adresse: Marktplatz und Schnopfhagenstadl
Datum/Zeit: 25. November, 10 - 18 Uhr; 26. November, 9 – 17 Uhr
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Der Oberneukirchner Brauchtumsmarkt zählt zu den größten und schönsten Märkten in Oberösterreich. Eine gelungene Kombination aus der Faszination lebendigen Brauchtums, niveauvollem Kunsthandwerk und köstlicher Kulinarik. Diesjähriges Leitthema ist „Erdöpfö in oana Dur“.
Mehr Infos
Weitere Adventmärkte im Bezirk Urfahr-Umgebung finden Sie hier

Vöcklabruck

Gemeinde: Attnang-Puchheim
Adresse: Gmundner Str. 1, 4800 Attnang-Puchheim
Datum/Zeit: 09.12. - 10.12., ganztägig
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Das Schloss Puchheim bietet ein besonderes Ambiente für diesen vielfältigen Weihnachtsmarkt. Zudem kann man Kunsthandwerk live erleben. Auch musikalisch wird für jeden Geschmack etwas geboten.
Mehr Infos: www.schloss-puchheim.at
Weitere Adventmärkte im Bezirk Vöcklabruck finden Sie hier

Wels

Adresse: Stadtplatz, Pollheimerpark, Gösserbiergarten
Datum/Zeit: Ab 24. November eröffnet die Welser Weihnachtswelt für vier glitzernde und strahlende Wochen.
Darum ist dieser Adventmarkt ein Geheimtipp: Bereits seit Jahren wird in Wels mit viel Liebe zum Detail investiert und in Summe ein einmaliger traditioneller Adventmarkt geschaffen, der sich größter Beliebtheit weit über die Welser Grenzen hinaus erfreut. Vom romantischen Almhüttendorf direkt am Stadtplatz mit dem größten Christkind der Welt und dem hell erleuchteten Ledererturm bis hin zum Winterzauber im Pollheimerpark samt Schneerampe werden auf vielen Ständen den Besuchern in Wels einmalige Weihnachtserlebnisse geschenkt.
Mehr Infos: www.wels.at/welsmarketing/welser-weihnachtswelt.html
Weitere Adventmärkte im Bezirk Wels & Wels Land finden Sie hier

Mehr weihnachtliche Tipps:

*Ein Überblick über die Adventmarkt-Vielfalt in Oberösterreich
1
1
1
1
2
2
1
1
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.