03.04.2017, 14:43 Uhr

Die besten Ostermärkte

Hochwertiges Kunsthandwerk ist gefragt. (Foto: Foto: Schloss Weinberg)

Die BezirksRundschau hat die schönsten Ostermärkte Oberösterreichs zusammengefasst.

OÖ. Lustiges Ostereiersuchen, Streicheltiere, selbstgemachte Speisen, bunte Osterdeko – auf Oberösterreichs Ostermärkten kommen große und kleine Besucher auf ihre Kosten.
Der BezirksRundschau-Oster-hase verrät die schönsten Märkte im Land. Im Bezirk Braunau ist der Schalchner Schafbauern- und Kunsthandwerksmarkt ein echter Geheimtipp. Der traditionelle Markt bietet Kunsthandwerk und Produkte rund ums Schaf. Der Streichelzoo ist besonders beliebt. Er findet am 17. April ab 9 Uhr statt. Der Ostermarkt in der Leumühle in Eferding besticht jedes Jahr aufs Neue durch die breite Palette an Kunsthandwerk sowie Schmackhaftem und Gesundem aus der Region. Er findet am 8. April statt, um 14 Uhr gibt es eine lustige Ostereiersuche für Kinder. Im Pfarrheim Dörnbach in Wilhering gibt es am 8. und 9. April Handwerkskunst in allen Facetten und besondere Oster- und Frühlingsgestecke sowie Osterschmuck.

Feinstes Kunsthandwerk

Die Goldhauben- und Trachtengruppe bietet im Pfarrheim Schwarzenberg im Bezirk Rohrbach am 8. und 9. April viele kreative und selbst gebastelte Stücke. Von Osterdeko aus Naturmaterialien bis zu Engerln aus gebrauchten Kaffeekapseln. Außerdem werden die Palmbuschen dort traditionell gebunden und verkauft.
Der längste Ostermarkt findet in Schärding statt und dauert drei Tage. Von 14. bis 16. April verwandelt sich der Stadtplatz in ein Paradies für Osterhasenfans. Im reizvollen Ambiente des barocken Platzes warten Kunsthandwerker, die sich über die Schulter schauen lassen, eine mobile Glasbläserei, Töpfern auf der Drehscheibe und Rakubrand-Vorführungen. Am Karfreitag schaut auch der Osterhase vorbei und beschenkt die kleinen Besucher.
In Gramastetten im Bezirk Urfahr-Umgebung gibt es am 8. und 9. April einen Allwetter-Ostermarkt, der durch sein gemütliches Ambiente und regionales Handwerk überzeugt. Dieser findet dank Überdachung auch bei Regen statt.

Alle gesammelten Geheimtipps zu den Ostermärkten sowie die genauen Öffnungszeiten gibt es online unter meinbezirk.at/geheimtipps
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.