29.11.2016, 13:35 Uhr

Spende fürs BezirksRundschau-Christkind

(Foto: BRS)
OÖ. "Gerade als Familienlandesrat ist es mir ein besonderes Anliegen, Menschen in Not zu helfen", sagt Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ, rechts im Bild), als er seinen Spendenscheck über 2.000 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler (l.) übergibt. "Wir spenden sehr gerne für das BezirksRundschau-Christkind, weil hier Bedürftigen in Oberösterreich direkt und transparent geholfen wird", erklärt Haimbuchner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.