28.11.2017, 14:45 Uhr

Kimberger folgt Enzenhofer als Chef des Christlichen Lehrerverbands

OÖ. Der gebürtige Vöcklabrucker Paul Kimberger wurde in der Delegiertenversammlung mit 99,98 Prozent zum neuen Landesobmann des Christlichen Lehrervereins (CLV) bestellt. Er übernimmt diese Position von Fritz Enzenhofer, der gleichzeitig (noch) Landesschulratspräsident ist. Enzenhofer war 19,5 Jahre für den 13.500 Mitglieder starken Lehrerverein tätig. Sein Nachfolger Paul Kimberger war bis 2006 Lehrer an drei Linzer Schwerpunkthauptschulen und seit Mai 2011 Bundesvorsitzender der Pflichtschullehrer-Gewerkschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.