offline

Ingo Till

2.138
Heimatbezirk ist: Land Oberösterreich
2.138 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 11.07.2016
Beiträge: 396 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 4 Gefolgt von: 6
1 Bild

Kinder- und Jugendhilfe OÖ setzt auf Prävention

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | vor 4 Tagen | 33 mal gelesen

In Oberösterreich leben aktuell rund 268.500 Kinder und Jugendliche. 3,3 Prozent von ihnen werden durch die Kinder- und Jugendhilfe OÖ unterstützt. - OÖ. „Je früher desto besser!“ – so einfach ist Antwort von Cornelia Leibetseder, leitender Sozialarbeiterin bei der Kinder- und Jugendhilfe OÖ, auf die Frage danach, wann ihr Einsatz – und der ihrer Kollegen – am sinnvollsten ist. Demnach versuche man heute möglichst frühzeitig...

3 Bilder

IFN schafft die halbe Milliarde – und kündigt die ganze an

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | vor 4 Tagen | 48 mal gelesen

Der aus der Firma Internorm entstandene Markenverbund breitet sich weiter in Europa aus – mit derzeitigem Fokus auf Skandinavien. Von Finnland aus schaut man auch nach Moskau und St. Petersburg. - OÖ. Der IFN Holding geht es gut. Man profitiert unter anderem vom „massiven Trend zum Neubau“ und von der „stetig wachsenden Exportquote“ bei Internorm, vom klimabedingt steigenden Anteil an Fenstern mit Sonnen- und Insektenschutz...

1 Bild

Raus aus der Kreidezeit

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Der Einsatz digitaler Technologie wird in der (Aus-)Bildung definitiv weiter zunehmen. - OÖ. Wie Aus- und Weiterbildung in Zukunft gestaltet werden, ist stark von den Bedürfnissen der Wirtschaft abhängig. Die Digitalisierung und der immer dringlicher werdende Fachkräftemangel, vor allem in technischen Sparten, sind daher bedeutende Taktgeber im Bereich Bildung, ferner natürlich auch in der Schule. „Das WWW ist heute genauso...

1 Bild

Das Geschäft mit dem Datenschutz

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | vor 5 Tagen | 78 mal gelesen

Mit dem 25. Mai und dem Inkrafttreten der neuen DSGVO ändert sich auch für die Gemeinden einiges. Datenschutzberater profitieren davon. - OÖ. Die sogenannte Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bedeutet einige grundlegende Veränderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten. Naturgemäß verbergen sich in einer solch umfassenden Neuregelung einige rechtliche Stolpersteine – und vor ihnen sind auch Oberösterreichs...

2 Bilder

ÖBB: S-Bahn Sektor wächst stark

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 16.05.2018 | 43 mal gelesen

Die ÖBB haben im oö. Personennahverkehr 2017 um 630.000 Reisende mehr befördert als im Jahr davor. Das entspricht einem Zuwachs von 3,8 Prozent und ist zu einem großen Teil dem S-Bahn-Vekehr zu verdanken. - OÖ. Mit 16,85 Millionen Fahrgästen wurden um 630.000 Reisende mehr befördert als im Jahr davor. Das entspricht einem Plus von 3,8 Prozent. Die Zuwächse waren besonders stark bei den S-Bahnen, wo ein Fahrgastplus von 6,1...

1 Bild

OÖ Gebietskrankenkasse legt „Punktlandung“ hin

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 16.05.2018 | 69 mal gelesen

Die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse (OÖGKK) hat das vergangene Geschäftsjahr ausgeglichen abgeschlossen. - OÖ. So steht zwar unterm Strich ein Bilanzgewinn von rund 3,4 Millionen Euro, bei Tagesausgaben von 9,3 Millionen Euro sei das aber „eigentlich eine Punktlandung“, wie OÖGKK-Obmann Albert Maringer erklärt. Zufriedenstellend ist auch das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT): Mit rund 21 Millionen...

1 Bild

Gemüsesaison startet voll durch

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 16.05.2018 | 32 mal gelesen

„Herrlicher Geschmack, sortentypisches Aroma und natürlich, leuchten Farben“ – Landesrat Max Hiegelsberger und Landwirtschaftspräsident Franz Reisecker kommen ins schwärmen, beim Anblick der ersten Boten von Oberösterreichs Gemüsefeldern. Nach einem kalten März und einem trockenen April ist die Gemüsesaison in Oberösterreich nun voll gestartet. - OÖ. So spät die Auspflanzung heuer aufgrund des langandauernden Winters begonnen...

2 Bilder

Tag der Pflege: OÖ Seniorenbund fordert Maßnahmen

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 13.05.2018 | 28 mal gelesen

Angesichts der prognostizierten Bevölkerungsentwicklung und dem immer größer werdenden Bedarf an Pflegepersonal drängt der OÖ Seniorenbund zu schnellerem Handeln. - OÖ. „Es sind Sofortmaßnahmen notwendig, die rasch gesetzt werden sollten, denn sonst ist Gefahr im Verzug“, warnt OÖ Seniorenbund (OÖSB)-Obmann Josef Pühringer. Die Forderungen des OÖSB betreffen eine rasche Entscheidung über die Finanzierung des Pflegeregress,...

5 Bilder

Raiffeisen-Hauptversammlung im Design Center

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 11.05.2018 | 21 mal gelesen

LINZ. Rund 1.000 Vertreter der oberösterreichischen Raiffeisenbanken pilgerten am 8. Mai zur Festveranstaltung anlässlich der jährlichen Hauptversammlung der Raiffeisenlandesbank OÖ ins Linzer Design Center, wo Generaldirektor Heinrich Schaller und andere Raiffeisen-Funktionäre, sowie Bürgermeister Klaus Luger und Landesrätin Christine Haberlander sprachen. - 2017 war für die Raiffeisenlandesbank OÖ (RLB OÖ) ein...

1 Bild

Neuerlich Runder Tisch zum Thema Wolf

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 09.05.2018 | 390 mal gelesen

Nach wiederholten Wolfssichtungen in Liebenau und Umgebung trafen sich Vertreter verschiedener Organisationen und des Landes OÖ zu einem runden Tisch am Ort des Geschehens. - OÖ, LIEBENAU. Am Dienstag fand auf Initiative von Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger der zweite Runde Tisch zur Problematik Wolf in Liebenau statt. Liebenau wurde gewählt, um auch die Sicht der betroffenen Bevölkerung aus erster Hand einzuholen. So...

1 Bild

Schüleraustausch nach Südafrika

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 09.05.2018 | 20 mal gelesen

Eine Delegation des Oö. Landtags besuchte die Partnerregion Westkap. Dort besuchte man unter anderem eine private Hotelfachschule in Stellenbosch, die zusammen mit den HLBLA Elmberg und St. Florian sowie der LISA International School ein Schüleraustauschprogramm betreibt. - „Es gibt einige Überschneidung in der Bildung und Ausbildung von Jugendlichen“, sagte Landtagspräsident Viktor Sigl nach dem Besuch südafrikanischer...

1 Bild

Türkische Doppelstaatsbürger: Erstes Urteil

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 08.05.2018 | 1035 mal gelesen

OÖ. Nach Kritik seitens der FPÖ im vergangenen Jahr haben Österreichs Landesbehörden, soweit möglich, potenzielle Doppelstaatsbürger ermittelt. Erste Verfahren laufen. Eines davon kam nun (vorerst) zu einem Urteil. - Bereits 1999 besiegelten zwei türkischstämmige Personen den Verlust ihrer geradeeben erhaltenen österreichischen Staatsbürgerschaft, mit ihrem Antrag auf Wiederaufnahme in den türkischen Staatsverband. Selbiger...

3 Bilder

Linzer entwickeln Whatsapp-Alternative für Unternehmen

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 08.05.2018 | 528 mal gelesen

In vielen Branchen sind Messenger-Apps zu einem wichtigen internen Kommunikationskanal geworden. Mit Inkrafttreten der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) muss sich das zwangsweise änderen. Zwei findige Oberösterreicher bieten einen Ersatz. - LINZ. Beinahe jeder Smartphone-Benutzer profitiert heute von den organisatorischen Vorteilen diverser Messenger-Apps. So sind Whatsapp und Co. nicht nur im privaten Bereich sehr...

7 Bilder

Landeshauptmann Stelzer: „Oberösterreich muss Heimat bleiben!“

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 05.05.2018 | 120 mal gelesen

OÖ. Ganz im Zeichen der Heimat Oberösterreich stand die Rede von Landeshauptmann Thomas Stelzer beim Florian-Empfang am 4. Mai. - „Wer sich Heimat wünscht, ist nicht von gestern, sondern sucht Orientierung. Je schneller sich die Welt um uns dreht, desto größer wird der Wunsch nach Heimat“, sagte Stelzer gestern während seiner Rede am Festtag des oberösterreichischen Landespatrons. Der Landeshauptmann thematisierte aktuelle...

1 Bild

Regionalmanagement OÖ zieht Bilanz

Ingo Till
Ingo Till | Land Oberösterreich | am 04.05.2018 | 41 mal gelesen

OÖ. Um attraktiv und wettbewerbsfähig zu bleiben, haben Oberösterreichs Regionen 2017 viele neue und innovative Wege eingeschlagen. Begleitet und unterstützt wurden sie dabei von der Regionalmanagement OÖ GmbH. - Globalisierung, demographischer Wandel, Fachkräftemangel, Landflucht – auch Oberösterreichs Regionen waren im vergangenen Jahr mit derartigen Entwicklungen und ihren Folgen konfrontiert.  „Diese Herausforderungen...