16.06.2016, 11:25 Uhr

Der LASK Linz holt sich Coca-Cola CUP Landessieg

Coca-Cola CUP Landessieger 2016: LASK Linz. Mehr Infos dazu findest du auf www.fussballoesterreich.at (Foto: Coca-Cola/GEPA pictures)
LASK Linz ging unter 20 U12-Teams aus ganz Oberösterreich als Sieger des Coca-Cola CUP Landesfinales in Timelkam hervor. Im Endspiel setzten sich die Linzer mit 3:2 im Penaltyschießen nach einem 0:0 gegen den SC Magdalena durch. Beide Teams sind am 18./19. Juni beim großen Bundesfinale in Wien mit dabei und spielen um den großen Hauptpreis: Eine Reise zum UEFA EURO 2016™ Spiel Österreich gegen Island für die gesamte Mannschaft. Als große Innovation wird seit heuer gemeinsam vom ÖFB und
Coca-Cola bei den Landesfinale auch ein Fairness-Preis vergeben. Als fairste Mannschaft wurde das Team von Union Oepping gewählt.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.