24.09.2014, 13:07 Uhr

Maschinenring setzte 2013 88,2 Millionen Euro um

Maschinenring-Service OÖ setzte 2013 39,9 Millionen Euro um, 40 Prozent davon im Geschäftszweig Winterdienst. (Foto: MR OÖ)
OÖ (smw). Mehr als 20.000 landwirtschaftliche Betriebe sind in Oberösterreich Mitglied in den 26 örtlichen Maschinenringen (MR). Für die Landwirte bietet der MR als Geschäftspartner ein verlässliches Einkommen. Sie können als Dienstleister oder Werkvertragspartner tätig werden. Zudem wird in Notsituationen am bäuerlichen Betrieb im Rahmen der Sozialen Betriebshilfe eine kompetente Ersatzperson organisiert. Aktuell sind 16 Lehrlinge beim MR in Ausbildung.

Neben den etablierten Winter- und Gartendiensten bietet die MR-Tochter Maschinenring-Service OÖ die Anlagenbetreuung von Biomasseheizungen und Gebäudereinigung an.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.