Land Österreich: Gesundheit

1 Bild

Medikamentenfälschern wird das Handwerk gelegt

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 12.07.2018 | 115 mal gelesen

Ab 9. Februar 2019 gelten im gesamten EU-Raum noch strengere, einheitliche Fälschungsrichtlien für rezeptpflichtige Medikamente. Demnach dürfen nur mehr Arzneien in den Handel gelangen, die sich genau bis zum Hersteller zurückverfolgen lassen. Durch Code gesichert Jede Packung muss mit einer zufällig generierten, einmaligen Seriennummer ausgestattet werden. Zusammen mit Chargennummer und Ablaufdatum wird diese in einem...

1 Bild

Polycythaemia vera: Wenn das Blut zu zähflüssig wird

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 12.07.2018 | 197 mal gelesen

Schwindel, Juckreiz und Hautrötungen sind häufige Anzeichen einer Polycythaemia vera. Das ist eine chronische Erkrankung der blutbildenden Zellen im Knochenmark. Dabei werden zu viele Blutzellen, insbesondere rote Blutkörperchen, gebildet. Dadurch wird das Blut dickflüssiger und kann nicht mehr so gut durch die Gefäße fließen. Dies wiederum kann unter anderem zu Symptomen wie Durchblutungsstörungen und Thrombosen führen....

1 Bild

Die unterschätzte "Zuckerseite"

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 12.07.2018 | 36 mal gelesen

Diabetes mellitus: Die Zuckerkrankheit bleibt häufig lange unerkannt

1 Bild

Ein gesunder Lebensstil senkt Diabetes-2-Risiko 1

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 12.07.2018 | 87 mal gelesen

Diabetes Typ 2 ist die weitaus häufigere der beiden Formen der Zuckerkrankheit. Ursachen sind unter anderem Übergewicht, Bewegungsmangel und ungünstige Ernährung. Mit einer Änderung des Lebensstils lässt sich Diabetes Typ 2 jedoch positiv beeinflussen. Viele Betroffene bemerken ihre Erkrankung jedoch lange nicht. "Daher ist Prävention das beste Diabetes-Medikament", weiß Gerald Schnürer, Facharzt für Innere Medizin,...

1 Bild

Reiseapotheke: Das kommt mit

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 05.07.2018 | 98 mal gelesen

Für einen entspannten Urlaub kann man bereits beim Packen vorsorgen

1 Bild

Wenn die Pumpleistung des Herzens abschwächt

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 05.07.2018 | 744 mal gelesen

Das menschliche Herz hat ein Fassungsvermögen von etwa 260 bis 360 Kubikzentimeter. Bei Erwachsenen schlägt es rund 60 bis 80 Mal pro Minute und befördert dabei cirka fünf bis sechs Liter Blut durch den Körper. Gesunde Herzen schlagen kräftig um den Körper über das Blut mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen. Lässt die Herzleistung jedoch nach, gelangt nicht ausreichend Sauerstoff in die wichtigen Organe. Dies versucht der...

1 Bild

Medizinmythen: Löst Zucker Diabetes aus?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 05.07.2018 | 429 mal gelesen

Diabetes ist eine der größten Volkskrankheiten unserer Zeit. Aber weist die Bezeichnung "Zuckerkrankheit" eigentlich auf Zucker als Auslöser hin?

1 Bild

KÜNSTLICHE SÜSSSTOFFE – SEGEN ODER FLUCH ?

Wolfgang Zingl
Wolfgang Zingl | Land Österreich | am 04.07.2018 | 56 mal gelesen

Die meisten künstlichen Süßstoffe sind frei von Kalorien. Folglich wird immer angenommen sie unterstützen uns beim Abnehmen, sind zumindest aber neutral, können daher regelmäßig und in großen Mengen unbedenklich konsumiert werden. Leser meiner „Mühelos Abnehmen“ Serie hingegen wissen, Gewichtszu- und –abnahme hat nichts mit Kalorien zu tun sondern wird von Hormonen bestimmt. In einem Satz zusammengefasst, steigt unser...

1 Bild

Wenn Durchfall die Urlaubspläne durchkreuzt 1

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 28.06.2018 | 126 mal gelesen

Akuter Durchfall ist im Urlaub besonders lästig. Er wird meist durch den Verzehr von viren- oder bakterienverseuchten Lebensmitteln oder Wasser verursacht. Vorbeugend helfen Hygienemaßnahmen, wie häufiges Händewaschen, und Vorsicht bei der Speisenwahl. Wenn Momtezumas Rache dennoch zuschlägt, sollte man dem Magen eine Pause gönnen und nur leichte Kost, wie Zwieback oder lang gekochten Reis sowie viel Flüssigkeit zu sich...

1 Bild

Was auf einen gesunden Teller gehört

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 28.06.2018 | 71 mal gelesen

Mit der Nahrung deckt der Mensch seinen täglichen Energiebedarf. Die benötigte Menge ist individuell verschieden. Eine Frau, die 60 Kilo wiegt, benötigt täglich etwa 1.300 Kilokalorien. Der Bedarf eines 80 Kilo schweren Mannes liegt bei zirka 1.900 Kilokalorien. Abhängig ist dies allerdings auch vom jeweiligen Leistungs- und Bewegungspensum. Es kommt bei der Ernährung aber nicht nur auf die Menge, sondern auch auf die...

1 Bild

Heraus aus der Komfortzone!

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 28.06.2018 | 68 mal gelesen

Körperliche Aktivität beeinflusst das Wohlgefühl in vielerlei Hinsicht

1 Bild

Neues "aktives" Kurmodell vorgestellt

Emanuel Munkhambwa
Emanuel Munkhambwa | Land Österreich | am 26.06.2018 | 45 mal gelesen

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Gesundheitsresorts Königsberg wurde das Kurangebot „Gesundheitsvorsorge Aktiv“ für PVA-Versicherte präsentiert.

1 Bild

Immuntherapie nimmt Wespengift den Schrecken

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 25.06.2018 | 28 mal gelesen

(mak). Ein Hautausschlag oder eine kleine Schwellung ist noch kein Grund zur Panik. Etwa jeder 30. Österreicher ist allerdings schwer allergisch gegen das Gift der Wespe oder der Biene. Ein Stich kann sich bei jenen Menschen schwer auf das Herz-Kreislaufsystem und die Atemwege auswirken. Auf jeden Fall müssen Betroffene ihre Notfallmedikamente immer bei sich tragen. Das wichtigste Instrument ist ein Adrenalin-Autoinjektor,...

1 Bild

KOHLEHYDRAT INTOLERANZ – MACHEN SIE DEN TEST

Wolfgang Zingl
Wolfgang Zingl | Land Österreich | am 22.06.2018 | 409 mal gelesen

Immer mehr Leute leiden an Kohlehydrat Intoleranz, oft ohne es zu wissen. Anfangs schwer zu erkennen äußert sie sich durch einige subklinischer Symptome, etwa leicht auffälliger Blutwerte, Müdigkeit, Blähungen und Verdauungsbeschwerden sowie Konzentrationsstörungen oder Stimmungsschwankungen. In der zweiten Stufe weist das Blutbild bereits grobe Unregelmäßigkeiten auf, sind Triglyceride, der Blutdruck, LDL Cholesterin...

1 Bild

MÜHELOS ABNEHMEN Teil VI – KOHLEHYDRATE

Wolfgang Zingl
Wolfgang Zingl | Land Österreich | am 21.06.2018 | 321 mal gelesen

Chemisch gesehen sind Kohlehydrate Moleküle, die aus Kohlestoff, Wasserstoff und Sauerstoff bestehen. Alle Pflanzen und Tiere (inklusive dem Menschen) können Kohlehydrate als Energiequelle nutzen. Wir unterscheiden zwischen zuckerhaltigen und stärkehaltigen Kohlehydraten. Zucker: Bestehen oft nur aus einem einzigen Kohlehydrat Molekül (d.h. Monosacharid) wie zum Beispiel Glucose (=Traubenzucker). Sucrose...

1 Bild

Mehrbelastung für Venen von Verkäufer, Koch & Co. 1

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 21.06.2018 | 202 mal gelesen

Menschen in bestimmten Berufen – dazu zählen etwa Friseure, Köche oder Chirurgen – verbringen mehr als 70 Prozent der Arbeitszeit im Stehen. Man spricht dementsprechend von Stehberufen.

1 Bild

Gesundheit geht durch die Nase

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 21.06.2018 | 58 mal gelesen

Medizinische Aromatherapie unterstützt herkömmliche Therapieformen

1 Bild

Die männliche Psyche leidet anders 1

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 20.06.2018 | 3086 mal gelesen

Die Diagnose „Depression“ wird bei Frauen häufiger gestellt als bei Männern. Aber wie der aktuelle Gender-Gesundheitsbericht des Sozialministeriums zeigt, heißt das keineswegs, dass die männliche Psyche belastbarer ist als die weibliche – Stress, Überforderung und Kummer machen sich bei den Herren der Schöpfung nur anders bemerkbar. Während sich eine Depression bei Frauen unter anderem durch Traurigkeit, mangelndes...

1 Bild

Jugendliche im Netz der Sucht gefangen

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 19.06.2018 | 58 mal gelesen

Auf Computer, Handy und Internet können die meisten Kinder und Jugendlichen nur schwer verzichten. Bei rund vier Prozent der europäischen Jugendlichen entwickelt sich aus dem Internetgebrauch sogar eine Sucht, die ihre Gesundheit gefährdet. „Wir können nicht in Stunden messen, ab wann die Nutzung des Internets oder Computers krankhaft ist, aber wir haben Patientinnen und Patienten, die bis zu 60 Stunden unter der Woche und...

2 Bilder

DER UNTERSCHIED ZWISCHEN ÄRZTEN UND GESUNDHEITSTRAINERN

Wolfgang Zingl
Wolfgang Zingl | Land Österreich | am 19.06.2018 | 39 mal gelesen

In meiner Serie „Mühelos Abnehmen“ habe ich mich zwei, drei Mal über die Ernähungsempfehlungen von Ärzten geäußert (und werde es im Verlauf der kommenden Wochen möglicherweise noch öfters tun). Einmal davon abgesehen, dass ich einige Ärzte/innen meine Freunde nennen darf, ich habe ALLERHÖCHSTEN Respekt vor jedem Arzt. Jemanden, der eines der schwierigsten Studien überhaupt absolviert hat, das mit der Absicht einen Mitmenschen...

1 Bild

MÜHELOS ABNEHMEN Teil V – MAKRONÄHRSTOFFE

Wolfgang Zingl
Wolfgang Zingl | Land Österreich | am 14.06.2018 | 143 mal gelesen

In den letzten Wochen haben wir erörtert, dass Gewichtszu- und –abnahme nicht von Kalorien sondern verschiedenen Hormonen abhängig sind. Der übliche „Experten“ Rat untauglich ist um langfristig und dauerhaft Gewicht zu verlieren. Ungeachtet dessen lautet dieser wie folgt: „Iss weniger, ernähre Dich vor allem fettarm um Kalorien zu sparen und beweg Dich mehr. Setz auf Vollkorn, Nudeln und Reis, iss viel Gemüse und Obst und...

1 Bild

Brustkrebs rechtzeitig erkennen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 14.06.2018 | 28 mal gelesen

Mini Med lud zu digitaler Bilderreise durch den menschlichen Körper ein

1 Bild

Ganz entspannt beim Zahnarzt

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Mattersburg | am 14.06.2018 | 81 mal gelesen

Mini Med extra: Angstfrei durch Hypnose und andere Therapieformen

1 Bild

Dritter Kreißsaal eröffnet

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 14.06.2018 | 131 mal gelesen

Im Sanatorium St. Leonhard sind nun auch Wassergeburten möglich

1 Bild

Medizinmythen: Sonnenbrand im Schatten?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 14.06.2018 | 110 mal gelesen

Zu meinen, der Sonnenschirm würde vor einem Sonnenbrand schützen, ist leider ein Irrglaube.