16.09.2016, 10:25 Uhr

Betroffene berichten: Gut leben mit Demenz

In dem neuen Buch der MAS Alzheimerhilfe „Gut leben mit Demenz. Betroffene und Angehörige kommen zu Wort“ gewähren Betroffene und Angehörige sehr persönliche Einblicke in ihr Leben mit Demenz. „Oft reicht ein Satz, eine neue Perspektive... und das Leben sieht gleich ganz anders aus“, sagt Felicitas Zehetner, Obfrau und Gründerin der MAS Alzheimerhilfe über die Situation von Menschen mit Demenz und Angehörigen.

Hilfestellung für Betroffene

In diesem Sinne gibt dieses Buch eine konkrete Hilfestellung für Menschen mit Demenz, deren Umfeld und alle Interessierten. Das Buch ist gegen eine freiwillige Spende bei den Demenzservicestellen der MAS Alzheimerhilfe, www.alzheimerhilfe.at sowie unter der E-mail Adresse alzheimerhilfe@mas.or.at erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.