06.04.2017, 10:20 Uhr

Richtig frühstücken fördert die Konzentration

Um sich den ganzen Vormittag konzentrieren zu können, benötigt unser Gehirn nach dem Aufstehen eine extra Portion Energie: für einen idealen Start in den Tag eignen sich einfache und komplexe Kohlenhydrate aus Vollkornprodukten oder Müsli. Sie sind wahre Energiespender und versorgen Gehirn und Körper mit der notwendigen Power. (Foto: tan4ikk/Fotolia.com)

Kommen Sie nach dem Aufstehen nur schwer in die Gänge oder sind Sie am Vormittag in der Arbeit unkonzentriert?

Zeit in ein gesundes Frühstück zu investieren, das zahlt sich aus. Um sich am Vormittag konzentrieren zu können, benötigt unser Gehirn nach dem Aufstehen eine extra Portion Energie: Einen idealen Start in den Tag garantieren einfache und komplexe Kohlenhydrate aus Vollkornprodukten oder Müsli. Solch ein Frühstück besteht etwa aus einem Vollkornbrot mit Gurkenscheiben, einem Ei und Orangensaft. Diese Kombination enthällt viele Vitamine und hochwertiges Eiweiß. Vitamin B1 und B6 sorgen für starke Nerven. Die Vitamine C und E stärken die Abwehrkräfte.

Mehr über das gesunde Frühstück lesen Sie hier.

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.