02.11.2017, 11:27 Uhr

Produktrückruf: Verletzungsgefahr durch Salzkristalle Sol & Mar Tacos de pota, Riesenkalmarstücke

(Foto: Lidl)

Salzkristalle in den Riesenkalmarstücke, 3x80g, der Marke Sol & Mar können zu Verletzungen im Mundraum führen. Der Hersteller ruft das Produkt zurück.

"Conservas Selectas de Galicia S.L.", ein spanischer Hersteller, der die Lidl-Kette beliefert, ruft sein Meeresfrüchte-Produkt "Sol & Mar Tacos de pota, Riesenkalmarstücke, 3x80g“ in den Sortierungen „mit natürlichem Knoblauch-Aroma“ und „mit natürlichem Paprika-Aroma“ (MHD 31. Dezember 2023) zurück.

In den Fischkonserven wurden Salzkristalle gefunden, die Verletzungen im Mundraum hervorrufen können, wenn Kunden unglücklich darauf beißen. Die sogenannten "Struvit-Krisalle" können sich während dem Herstellungsprozess aus dem Fischereierzeugnis und anhaftendem Seewasser bilden. 

Von dem Rückruf ist ausschließlich das Produkt „Sol & Mar Tacos de pota, Riesenkalmarstücke, 3x80g“ in den Sortierungen „mit natürlichem Knoblauch-Aroma“ und „mit natürlichem Paprika-Aroma“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31. Dezember 2023 des Herstellers Conservas Selectas de Galicia S.L. betroffen. 

Weitere Produkte des Herstellers Conservas Selectas de Galicia S.L. sind nicht betroffen. 

Die Tintenfischkonserven können in allen Lidl-Filialen in Österreich zurückgegeben werden - der Kaufpreis wird auch ohne Zahlungsbeleg zurück erstattet. 

Infobox:

Rückrufdatum: 31. Oktober 2017
Rückrufgrund: Verletzungsgefahr durch Salzkristalle
Zu erwerben bei: Lidl Österreich GmbH
Hersteller: Conservas Selectas de Galicia S.L.
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31. Dezember 2023

Lesen Sie auch:

>> Weitere Produktrückrufe und Produktwarnungen im meinbezirk.at-Archiv
>> Produkt-Tests, Verbraucher-Tipps und mehr im meinbezirk.at-Ratgeber
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.