21.04.2017, 08:00 Uhr

Citroën setzt SUV-Offensive mit neuem C5 Aircross fort

Citroën C5 Aircross feierte in Shanghai sein gobales Debüt. Marktstart in China ist für Oktober geplant. (Foto: William CROZES@AUTOMOBILES CITROËN)
SHANGHAI, WIEN. Nach dem C3 Aircross SUV, das in Genf gezeigt wurde, präsentierte Citroën auf der Auto Shanghai den C5 Aircross. Dank "Progressive Hydraulic Cushions" soll der C5 Aircross für Citroën-typischen Dämpfungskomfort sorgen. Mit großen Rädern und muskulösem Design wird ein "King of the Road"-Feeling in Aussicht gestellt.

Das SUV soll in China in der zweiten Jahreshälfte 2017, in Europa Ende 2018 auf den Markt kommen. Der C5 Aircross soll als erster Citroën auch als Plug-in-Hybrid an den Start gehen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.