17.10.2014, 14:19 Uhr

Ganzjahresreifen im Test

Beim Ganzjahresreifentest 2014 von ÖAMTC und ADAC schnitt keines der vier geprüften Produkte gut ab. (Foto: Karin und Uwe Annas/fotolia)

ÖAMTC-Reifentest: zweimal "ausreichend", zweimal "mangelhaft"

Ö (smw). Im Rahmen des Winterreifentests nahmen die Experten auch Fahrverhalten und Verschleiß von vier Ganzjahresreifen der Dimension 195/65 T15 H unter die Lupe.

Bei Pneus für das ganze Jahre sind immer Abstriche zu machen. Beim Test 2014 schnitt keiner der Reifen gut ab. Mit "bedingt empfehlenswert" wurden der Falken EuroAll Season AS 200 und der Vredestein Quatrac Lite beurteilt. Ein "nicht empfehlenswert" erhielten der Kumho Solus HA31 und der Uniroyal AllSeasonsExpert.

Der Ganzjahresreifen von Falken schnitt bei Trockenheit, Nässe, Eis und Verschleiß mit "empfehlenswert" ab. Sein Verhalten auf Schnee führte zur schlechteren Bewertung. Die anderen Testreifen konnten sich in den Kategorien Nässe, Schnee, Eis und Verschleiß in Maßen beweisen. Das Produkt von Vredestein war bei Trockenheit nur bedingt empfehlenswert. Kumho und Uniroyal fielen in dieser Kategorie durch.

Detaillierte Testergebnisse finden Sie auf www.oeamtc.at

Winterreifentest 2014: Nassgriff ist Um und Auf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.