17.05.2017, 17:00 Uhr

Neue Stromer fahren auf Wasserstoff ab

Honda Clarity Fuel Cell 2017 mit 650 km Reichweite.
D/Ö. Elektromotoren treiben Brennstoffzellenautos wie Toyota Mirai und Honda Clarity Fuel Cell. Der Strom dafür wird in Brennstoffzellen aus der Reaktion von Wasserstoff mit Sauerstoff gewonnen. Laut Neuem Europäischem Fahrzyklus (NEFZ) verfügt der Honda Clarity Fuel Cell über eine Reichweite von 650 Kilometern.

Auch Daimler investiert massiv in die Forschung. Noch 2017 soll das SUV GLC F-CELL, ein Plug-in-Hybrid, Premiere feiern.

In Österreich gibt es aktuell vier öffentliche Wasserstofftankstellen: in Wien, Innsbruck, Linz und Graz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.