Land Österreich: Politik

2 Bilder

Nichtraucher-Volksbegehren: So geht es mit "Don't Smoke" weiter (inkl. Umfrage)

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | vor 3 Tagen | 2530 mal gelesen

Die "Don't Smoke"-Initiative hat über das Wochenende schon mehr als 100.000 Unterstützer gefunden. meinbezirk.at hat mit der Ärztekammer Wien über den weiteren Ablauf der Initiative gesprochen.

1 Bild

Umfrage: Christian Kern soll SPÖ-Parteichef bleiben

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 16.02.2018 | 64 mal gelesen

Knapp 87 Prozent der Leserinnen und Leser von meinbezirk.at finden in einer Online-Umfrage, dass Christian Kern SPÖ-Chef bleiben soll.

1 Bild

Heisse Debatte ums Rauchen auf meinbezirk.at 4

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | am 14.02.2018 | 194 mal gelesen

Die Debatte über das Rauchen ist in Österreich wieder voll im Gang. Auf meinbezirk.at hat Chefredateur Wolfgang Unterhuber in einem Kommentar die Frage gestellt, warum über den Alkoholkonsum nicht ebenso intensiv diskutiert wird.  Immerhin sind in Österreich 370.000 Menschen alkoholkrank. Von allen 35 OECD-Staaten (also von Japan über Nordamerika bis nach Europa) liegt Österreich beim Alkoholkonsum aktuell auf Rang...

1 Bild

Neu ab März 2018 - Bedarfsorientiertes Ferienbetreuungsmodell für SchülerInnen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 14.02.2018 | 65 mal gelesen

Ab März 2018 gibt es in Tirol ein neues Betreuungsmodell für schulpflichtige Kinder während der Ferienzeit.

1 Bild

NEOS Tirol: Tirol braucht mehr verschränkte Ganztagsschulen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 14.02.2018 | 30 mal gelesen

In Tirol gibt es zu wenige verschränkte Ganztagsschulen. Dominik Oberhofer von den NEOS sieht Vorteile in diesem Schultyp.

5 Bilder

Leserbriefe zum Thema: Die Wölfe sind zurück in Österreich - Teil 7 2

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | am 14.02.2018 | 116 mal gelesen

Die Wölfe sind zurück in Österreich. Das sorgt nicht nur für Freude, wie wir in unserer Ausgabe vom 31. Jänner berichtet haben. Vor allem Almbauern fürchten um ihre Tiere. Was aber tun? Sollen Wölfe begrenzt zum Abschuss frei gegeben werden wie in der Slowakei? Oder sollen sie wie bisher ohne Wenn und Aber geschützt bleiben? Dazu sind zahlreiche Leserbriefe bei uns eingelangt. Manche Leserinnen und Leser freuen...

1 Bild

Pflegeregress: Finanzminister will Gespräche mit Ländern und Gemeinden über Kostenersatz führen

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 12.02.2018 | 280 mal gelesen

Der Gemeindbund forderte am Montag von der Bundesregierung Gespräche über einen Ersatz der Mehrkosten für die Pflege. Auf Anfrage von meinbezirk.at zeigt sich Finanzminister Hartwig Löger gesprächsbereit. Bis zum Sommer will er die zusätzlichen Kosten für Länder und Gemeinden durch die Abschaffung des Pflegeregress' erheben lassen.

1 Bild

Pflegeregress: Gemeinden wollen von Bund vollen Kostenersatz

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 12.02.2018 | 174 mal gelesen

Der Gemeindbund fordert von der Bundesregierung umgehend einen Ersatz der Mehrkosten für die Pflege. Hintergrund ist der Wegfall des Pflegeregresses seit Jahresbeginn. Zur Deckung der Kosten darf nicht mehr auf das Vermögen von Betroffenen und deren Angehörigen zugegriffen werden.

2 Bilder

Gemeindevertreter lernen für den Ernstfall

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 12.02.2018 | 41 mal gelesen

Kürzlich startete das zweite Modul der Ausbildungsreihe "Katastrophenmanagment". Insgesamt nahmen 187 Personen teil.

1 Bild

NEOS präsentieren Zukunftsplan für die Digitalisierung in Tirol

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 09.02.2018 | 70 mal gelesen

Die Digitalisierung und neue Technologien bringen Veränderungen aber auch Chancen. Aus diesem Grund präsentieren die Tiroler NEOS ihre Pläne für die Digitalisierung.

5 Bilder

Reportage: Weltweit wandern mit einem CitizenBike und einem Auer-Brot

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 09.02.2018 | 187 mal gelesen

Klein und Mittel-Unternehmer gelten als das sogenannte Rückgrat der heimischen Wirtschaft. Die Regionalmedien Austria haben drei von ihnen vor den Vorhang geholt, um ihre Firmenphilosophie und ihr Geschäftsmodell zu ergründen. Eine Reportage von Wolfgang Unterhuber.

1 Bild

MEINUNG: Unternehmertum wird schön langsam salonfähig 1

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 09.02.2018 | 57 mal gelesen

Österreich ist kein unternehmerfreundliches Land. Das sieht man in Wahlkämpfen oder wenn sich die Sozialpartner streiten. Dann wird noch immer das aus dem 19. Jahrhundert stammende Feindbild des Unternehmers als Ausbeuter strapaziert, der seine Kunden übers Ohr haut und seine Mitarbeiter als Halbsklaven hält.

1 Bild

Zeitumstellung: EU-Parlament stimmt über Abschaffung ab 3

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | am 07.02.2018 | 1395 mal gelesen

Am Donnerstag soll im EU-Parlament über zwei Anträge betreffend der Zeitumstellung abgestimmt werden. Initiativen fordern Bürger auf, ihren Abgeordneten zu schreiben.

1 Bild

Leserbriefe zum Thema: Die Wölfe sind zurück in Österreich - Teil 6

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | am 06.02.2018 | 141 mal gelesen

Die Wölfe sind zurück in Österreich. Das sorgt nicht nur für Freude, wie wir in unserer Ausgabe vom 31. Jänner berichtet haben. Vor allem Almbauern fürchten um ihre Tiere. Was aber tun? Sollen Wölfe begrenzt zum Abschuss frei gegeben werden wie in der Slowakei? Oder sollen sie wie bisher ohne Wenn und Aber geschützt bleiben? Dazu sind zahlreiche Leserbriefe bei uns eingelangt. Manche Leserinnen und Leser freuen sich...

1 Bild

Leserbriefe zum Thema: Die Wölfe sind zurück in Österreich - Teil 5

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | am 06.02.2018 | 88 mal gelesen

Die Wölfe sind zurück in Österreich. Das sorgt nicht nur für Freude, wie wir in unserer Ausgabe vom 31. Jänner berichtet haben. Vor allem Almbauern fürchten um ihre Tiere. Was aber tun? Sollen Wölfe begrenzt zum Abschuss frei gegeben werden wie in der Slowakei? Oder sollen sie wie bisher ohne Wenn und Aber geschützt bleiben? Dazu sind zahlreiche Leserbriefe bei uns eingelangt. Manche Leserinnen und Leser freuen sich...

1 Bild

Leserbriefe zum Thema: Die Wölfe sind zurück in Österreich - Teil 4

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | am 06.02.2018 | 94 mal gelesen

Die Wölfe sind zurück in Österreich. Das sorgt nicht nur für Freude, wie wir in unserer Ausgabe vom 31. Jänner berichtet haben. Vor allem Almbauern fürchten um ihre Tiere. Was aber tun? Sollen Wölfe begrenzt zum Abschuss frei gegeben werden wie in der Slowakei? Oder sollen sie wie bisher ohne Wenn und Aber geschützt bleiben? Dazu sind zahlreiche Leserbriefe bei uns eingelangt. Manche Leserinnen und Leser freuen sich...

1 Bild

Leserbriefe zum Thema: Die Wölfe sind zurück in Österreich - Teil 3

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | am 06.02.2018 | 202 mal gelesen

Die Wölfe sind zurück in Österreich. Das sorgt nicht nur für Freude, wie wir in unserer Ausgabe vom 31. Jänner berichtet haben. Vor allem Almbauern fürchten um ihre Tiere. Was aber tun? Sollen Wölfe begrenzt zum Abschuss frei gegeben werden wie in der Slowakei? Oder sollen sie wie bisher ohne Wenn und Aber geschützt bleiben? Dazu sind zahlreiche Leserbriefe bei uns eingelangt. Manche Leserinnen und Leser freuen sich...

1 Bild

Uni Innsbruck prüft Vergabe von Ehrentiteln an Burschenschaften

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 06.02.2018 | 108 mal gelesen

Aufgrund der Forderung, den Ehrentitel "Universitätssängerschaft" den schlagenden Skalden abzuerkennen, überpüft die Universität nun die Vergabe von Ehrentiteln.

1 Bild

Transitgipfel - RoLa soll Entspannung bringen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 06.02.2018 | 71 mal gelesen

Beim Transitgipfel wurde beschlossen, LKW-Transit vermehrt auf die Schiene zu verlagern, die Blockbafertigung wird weiter beibehalten.

1 Bild

Leserbriefe zum Thema: Die Wölfe sind zurück in Österreich - Teil 2

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | am 05.02.2018 | 206 mal gelesen

Die Wölfe sind zurück in Österreich. Das sorgt nicht nur für Freude, wie wir in unserer Ausgabe vom 31. Jänner berichtet haben. Vor allem Almbauern fürchten um ihre Tiere. Was aber tun? Sollen Wölfe begrenzt zum Abschuss frei gegeben werden wie in der Slowakei? Oder sollen sie wie bisher ohne Wenn und Aber geschützt bleiben? Dazu sind zahlreiche Leserbriefe bei uns eingelangt. Manche Leserinnen und Leser freuen sich...

2 Bilder

Leserbriefe zum Thema: Die Wölfe sind zurück in Österreich - Teil 1 1

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | am 05.02.2018 | 624 mal gelesen

Die Wölfe sind zurück in Österreich. Das sorgt nicht nur für Freude, wie wir in unserer Ausgabe vom 31. Jänner berichtet haben. Vor allem Almbauern fürchten um ihre Tiere. Was aber tun? Sollen Wölfe begrenzt zum Abschuss frei gegeben werden wie in der Slowakei? Oder sollen sie wie bisher ohne Wenn und Aber geschützt bleiben? Dazu sind zahlreiche Leserbriefe bei uns eingelangt. Manche Leserinnen und Leser freuen sich...

1 Bild

Mair: Verhältnis zwischen Uni Innsbruck und den deutschnationalen Burschenschaften muss gekärt werden

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 05.02.2018 | 286 mal gelesen

Mair: Eine HistorikerInnenkommission soll da Verhältnis zwischen schlagenden Burschenschaften und der Uni Innsbruck klären, der Skalden-Ehrentitel muss rückgängig gemacht werden.

1 Bild

SPÖ: Soll Christian Kern Parteichef beiben? 1

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 02.02.2018 | 2635 mal gelesen

Offiziell sitzt SPÖ-Chef Christian Kern fest im Sattel. Hinter den Kulissen sehen das manche Funktionäre anders. Einer von ihnen wagte sich jetzt aus der Deckung.

1 Bild

Liste Fritz - Tourismus muss auch für die Kleinen sein

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 02.02.2018 | 45 mal gelesen

Gemeinsam mit dem Alpenforscher Werner Bätzing präsentiert die Liste Fritz Zukunftsperspektiven für den Alpentourismus.

1 Bild

Flucht und Migration rufen nicht großteils Ängste und Ablehnung hervor

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 02.02.2018 | 79 mal gelesen

Eine Umfrage unter TirolerInnen zeigt, dass die Aufnahme von Flüchtlingen und das Zusammenleben nicht die Gesellschaft spaltet - die Umfrage Ergebnisse zeichnen ein positives Bild.