22.08.2016, 12:44 Uhr

Gabalier-Konzert: SPÖ-Politiker beschimpft Superstar

Superstar Andreas Gabalier greift für MTV Unplugged auf akustische Instrumente zurück. (Foto: meinbezirk.at/Peter Hergel)

Verbale Entgleisung um Gabalier bei "MTV Unplugged": "Die absolute Mehrheit der Österreicher kotzt sich sicher an wenn (sic!) sie diesen Vollpfosten musizieren hört", schrieb der SPÖ-Politiker Christoph Baumgärtel auf Facebook.

ÖSTERREICH. Wie berichtet ist der selbsternannte Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier der erste Österreicher bei der kultigen Konzertreihe "MTV Unplugged". FPÖ-Chef HC Strache freute sich in einem Facebook-Post öffentlich für Gabalier und nahm den umstrittenen Musiker in Schutz.


Baumgärtel spottet über Gabalier

Unter dem Posting von HC Strache ließen sich einige User zu geschmacklosen Kommentaren hinreißen – darunter auch Politiker. "Curt (sic!) Cobain dreht sich gerade im Grab um", schrieb ein User. Christoph Baumgärtel, stellvertretender SPÖ-Vorsitzender in Langenzersdorf, kommentierte darunter: "Da hat sich eindeutig der Falsche erschossen..." – eine Anspielung auf Kurt Cobains tragischen Selbstmord im April 1994.

Baumgärtel teilte den Facebook-Post von HC Strache darüber hinaus auf dem eigenen Profil und schrieb: "Die absolute Mehrheit der Österreicher kotzt sich sicher an wenn (sic!) sie diesen Vollpfosten musizieren hört. Allein dass man den ,Künstler' nennt ist (sic!) schon zum schief-lachen (sic!)."

Entschuldigung für "emotionale Reaktion"

Mittlerweile hat Baumgärtel mit einer Presseaussendung Stellung zu seinen Postings genommen. "Es liegt mir fern, jemanden zu bedrohen oder zum Suizid aufzufordern, wie mir das nach meinem Posting vorgeworfen wird. Wenn das so angekommen sein sollte, dann entschuldige ich mich dafür", sagt Baumgärtel. "Es war nicht meine Absicht, derartige Emotionen auszulösen, es hat sich um eine spontane – und zugegebenerweise geschmacklose – Reaktion auf ein anderes Posting gehandelt. Derartiges wird nicht wieder vorkommen", erklärt Baumgärtel seine emotionale Reaktion.

Lesen Sie auch:

* Andreas Gabalier ist erster Österreicher bei MTV Unplugged
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentareausblenden
1.044
Friedrich Klementschitz aus Leibnitz | 25.08.2016 | 16:02   Melden
3.915
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 25.08.2016 | 16:19   Melden
1.044
Friedrich Klementschitz aus Leibnitz | 25.08.2016 | 18:08   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.