offline

Michael Leitner

1.915
Heimatbezirk ist: Land Österreich
1.915 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.11.2015
Beiträge: 355 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 4
Folgt: 7 Gefolgt von: 40
1 Bild

Die Krankheit der tausend Gesichter

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 17.05.2018 | 5131 mal gelesen

Am 30. Mai wird im Rahmen des Welt-MS-Tages auf eine schubweise verlaufende Erkrankung des Gehirns aufmerksam gemacht. - Der Welt-MS-Tag am 30. Mai soll auf die chronisch-entzündliche Erkrankung des Gehirns und des Rückenmarks hinweisen, die in den meisten Fällen in Schüben verläuft. Auch als "Krankheit der 1000 Gesichter" bekannt, gleicht jedoch keine Multiple Sklerose der anderen. Augenprobleme, insbesondere das Sehen von...

1 Bild

Vorbildiches Laufprogramm

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 17.05.2018 | 35 mal gelesen

Der Wings For Life World Run konnte in allen Bundesländern mit Vertretern der Apotheke rechnen. - Der Wings for Life World Run hat sich als inspirierender Lauftreff etabliert, dessen Einnahmen jährlich in die Forschung zur Heilung von Rückenmarksverletzungen fließen. In diesem Jahr haben sportliche Apotheker in allen neun Bundesländern ihren Berufsstand vertreten. Der selbstbewussten Ansage "Wir laufen für deine Gesundheit"...

1 Bild

Mythen der Medizin: Vegetarier und Eisenmangel

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 10.05.2018 | 278 mal gelesen

Vegetarische Ernährung wird oft mit einem erhöhten Risiko für Eisenmangel in Verbindung gebracht. - Fleischverzicht sei moralisch zwar vorbildlich, würde aber zwangsläufig zu einem Eisenmangel führen. Diese Haltung war bislang stark verbreitet und hat auch heute noch eine gewisse Relevanz. Die Ernährungswissenschaft zeigt allerdings deutlich auf, dass an dem Mythos wenig dran ist. Zwar ist Fleisch tatsächlich ein...

1 Bild

Die Hexe schießt auf untrainierte Rücken

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 10.05.2018 | 157 mal gelesen

Wenn es nach einer schlechten Bewegung plötzlich im Rücken schmerzt, helfen wärmende Bäder. Schonung ist eher schädlich. - Der Name Hexenschuss rührt angeblich von der früheren Vermutung, böse Hexen würden Krankheiten in Form von Pfeilen auf die Menschen feuern. Tatsächlich fühlt sich das plötzliche, heftige Einsetzen des Schmerzes für den Betroffenen ein wenig wie ein Angriff aus dem Hinterhalt an. Im Fachjargon auch Lumbago...

1 Bild

Mythen der Medizin: Gelenkschmerzen deuten auf Schaden hin

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 03.05.2018 | 867 mal gelesen

Gelenkschaden und Gelenkschmerzen gehen nicht immer Hand in Hand. - Bei Gelenkschmerzen vermuten die meisten Betroffenen einen direkten Zusammenhang mit Gelenkschaden. Tatsächlich aber gibt es viele Menschen mit geschädigten Gelenken, die an den entsprechenden Stellen kaum bis gar keine Schmerzen verspüren. Auf der anderen Seite können auch andere Faktoren wie mentaler Stress oder Fehlbelastungen für Gelenkschmerzen sorgen.

1 Bild

Psoriasis und Sport: Eine gute Kombination

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 03.05.2018 | 44 mal gelesen

Bei Psoriasis Arthritis werden Bewegungen oftmals zur Herausforderung. Dennoch ist Sport in jeglicher Hinsicht wertvoll. - Sport ist unter Psoriatikern nicht ganz unumstritten. Viele fürchten eine Verschlechterung der Symptome. Allerdings zeigen gleich mehrere Studien, dass sich regelmäßige Bewegung positiv auf die Symptome der Schuppenflechte auswirken kann.  Es eignen sich jedoch nicht alle Sportarten für...

1 Bild

Frühling macht die Frauen müde

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 26.04.2018 | 85 mal gelesen

Von der Frühjahrsmüdigkeit sind nicht zuletzt Frauen oft betroffen. - Wenngleich sich die meisten Menschen über wärmere Temperaturen freuen, kann uns der Wetterumschwung manchmal ganz schön zusetzen. Vor allem Frauen klagen oftmals über eine ausgeprägte Frühjahrsmüdigkeit, weil sich der Körper erst auf die längeren Tage einstellen muss. Für mehr Energie kann man unter anderem mit regelmäßiger Bewegung sorgen....

1 Bild

Mythen der Medizin: Essen für mehr Kraft

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 19.04.2018 | 41 mal gelesen

Brauchen wir vor großen Anstrengungen wirklich zusätzliche Kalorien? - 7 Essensregeln, an die sich Sportler halten sollen, finden Sie hier... Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

1 Bild

Hörsturz: Vermeiden oder richtig reagieren

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 19.04.2018 | 37 mal gelesen

Die plötzliche Hörverminderung sollte ernst genommen werden und verlangt einen Besuch beim HNO-Arzt. - Ein Hörsturz kann prinzipiell Menschen allen Alters treffen, tritt aber besonders häufig zwischen dem 30. und dem 60. Lebensjahr auf. Bei den Betroffenen macht er sich in erster Linie durch eine reduzierte Hörfähigkeit bemerkbar. Die Diagnosestellung ist allerdings nicht immer einfach, da der Hörverlust auch durch einen von...

1 Bild

Medizinmythen: Joggen oder Nordic Walking?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 12.04.2018 | 189 mal gelesen

Nordic Walking wird von vielen nicht als echter Sport gesehen. Zu unrecht? - Vor einigen Jahren lag Nordic Walking stark im Trend, doch mittlerweile ist die Begeisterung wieder etwas abgeklungen. Joggen, so glauben viele, sei ohnehin viel gesünder. Das stimmt aber nicht, denn Studien legen sogar das Gegenteil nahe. Läufer verbrennen zwar mehr Kalorien, Walker senken auf Dauer aber besser ihr Cholesterinwerte und nehmen auch...

1 Bild

Erste Hilfe bei Sonnenstich

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 12.04.2018 | 22 mal gelesen

An besonders warmen Tagen sind Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und Übelkeit meistens erste Anzeichen eines Sonnenstichs. - Wer sich bei großartigem Sonnenwetter zu lange ungeschützt an der frischen Luft aufhält, riskiert einen Sonnenstich. Die typischen Symptome wie Kopfschmerzen, ein steifer Nacken oder Übelkeit, treten oftmals erst Stunden nach dem zu ausgiebigen Sonnenbad auf. Da der Sonnenstich unbehandelt in seltenen...

1 Bild

Keine Trinkdiät bei Blasenschwäche

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 05.04.2018 | 137 mal gelesen

Es ist unangenehm, oft auf die Toilette gehen zu müssen. Eine Trinkdiät ist bei Blasenschwäche aber der völlig falsche Ansatz. - Über Blasenschwäche spricht man nicht. Das häufige Aufsuchen einer Toilette ist vielen Betroffenen peinlich und so handelt es sich um ein regelrechtes Tabuthema. Vor allem bei älteren Menschen kommen verschiedene Formen der Harninkontinenz allerdings recht häufig vor. Umso wichtiger wären offene...

1 Bild

Medizinmythen: Wir nutzen unser Gehirn nicht

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 05.04.2018 | 45 mal gelesen

Immer wieder gibt es selbsternannte Experten, die meinen, wir würden unsere Gehirnkapazitäten nicht voll ausnützen. Aber stimmt das auch? - Die Behauptung, der Mensch würde nicht seine kompletten Gehirnkapazitäten nützen, hält sich seit jeher hartnäckig. Fiktionale Bücher und Filme, aber auch vermeintlich hilfreiche Kurse sind auf der Idee aufgebaut, dass wir unsere Schaltzentrale viel besser nützen sollten. Aus medizinischer...

1 Bild

Schonung schadet den Knochen am meisten

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 05.04.2018 | 61 mal gelesen

Bei unseren Knochen gilt der Grundsatz "use it or lose it", denn körperliche Ruhepausen tun ihnen prinzipiell nicht gut. - "Über kurz oder lang werden wir also alle an Osteoporose erkranken – spätestens mit 90". Diese ebenso düstere wie realistische Einschätzung gibt Pia Strele-Trieb vom Institut für Nuklearmedizin am Klinikum Wels-Grieskirchen ab. Dabei muss allerdings klar differenziert werden. Es ist ein vollkommen...

1 Bild

Den ersten Sonnenbrand des Jahres behandeln

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 05.04.2018 | 27 mal gelesen

Viele unterschätzen die Frühjahrssonne und müssen sich schon früh um den ersten Sonnenbrand des Jahres kümmern. - Endlich wird es wieder wärmer. Nach einem viel zu langen Winter begegnen wir den ersten Frühlingstagen des Jahres mit entsprechender Euphorie. Wer die Frühjahrssonne unterschätzt, wird aber womöglich schon im April an die Schattenseiten der schönen Tage erinnert. Da jeder Sonnenbrand das Hautkrebsrisiko erhöht,...