offline

Silvia Feffer-Holik

624
Heimatbezirk ist: Land Österreich
624 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 16.10.2015
Beiträge: 114 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 3 Gefolgt von: 20
1 Bild

Warum im Frühling die Nase rinnt

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | vor 2 Tagen | 51 mal gelesen

Mal kalt, mal warm: Unter den großen Temperaturschwankungen leidet auch das Immunsystem, eine Erkältung mit verstopfter oder rinnender Nase ist die Folge. Damit sich die geschwollene Nasenschleimhaut wieder beruhigt gibt es neben Tropfen auch Wirkstoffe zum Lutschen. Allergie löst Heuschnupfen aus Doch nicht immer ist eine Erkältung die Ursache für einen Schnufen, besonders im Frühling muss man auch an eine Allergie...

1 Bild

Ständiger Wetterwechsel macht müde

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Wetterfühlige kennen das: Kaum ändert sich die durch Luftdruckänderungen oder extreme Temperaturschwankungen die Wetterlage, reagiert der Körper mit Müdigkeit, Schlafstörungen und gereizter Stimmung. Besonders Empfindlichen macht etwa auch der warme Fönwind gröbere Probleme, Krankheiten wie Rheuma oder Migräne können sich verstärken. Frauen sind übrigens dreimal so häufig betroffen wie Männer. Den Kreislauf stärken Was...

1 Bild

Mit dem Frühling kommen die Pollen

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 17.03.2017 | 44 mal gelesen

Abhängig vom Wetter müssen sich Birkenpollen-Allergiker besonders kommende Woche österreichweit auf erste Belastungen einstellen. Sobald die Temperaturen konstant auf über 15 Grad Celsius steigen, setzt die Birke ihre Pollen frei. Heuschnupfen-Saison beginnt Allergiker haben dann mit tränenden, entzündeten Augen, rinnender Nase (Heuschnupfen) und Atembeschwerden zu kämpfen. "Wer diese Beschwerden spürt, sollte zum Arzt,...

1 Bild

Warum tränende Augen oft trocken sind

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 10.03.2017 | 238 mal gelesen

Wer viel fernsieht, oft am Computer sitzt oder bei schlechter Beleuchtung liest, kennt das Problem: Die Augen beginnen zu tränen. Die Ursache dafür ist Trockenheit - so seltsam es auch klingt. Durch angestrengtes Schauen auf einen bestimmten Bereich wird zu wenig geblinzelt, die Oberfläche der Augen nicht ausreichend befeuchtet. Rote Augen und Tränen Folgen sind Reizerscheinungen wie vermehrtes Tränen. Was dagegen hilft:...

1 Bild

Masern sind stark im Ansteigen

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 10.03.2017 | 152 mal gelesen

(sfh). 2017 könnte ein starkes "Masernjahr" werden. Bis 1. März sind bereits 64 Erkrankungen in sechs Bundesländern aufgetreten: je 26 in Niederösterreich und in der Steiermark, zwei in Kärnten, sechs in Oberösterreich, je ein Fall in Tirol und in Vorarlberg sowie zwei Fälle in Wien. Die Gründe dafür "Oft fehlt die zweite Teilimpfung der Masern-Mumps-Röteln-Impfung, mehr als 20.000 Kinder sind gar nicht gegen Masern geimpft",...

1 Bild

Warum Impfen für Erwachsene wichtig ist

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 03.03.2017 | 58 mal gelesen

Ein Blick in den Impfpass zeigt es: Wenn die letzten Impfungen schon einige Zeit her sind, stellt sich die Frage nach einem aufrechten Krankheitsschutz. Denn Impfungen müssen auch bei Erwachsenen regelmäßig aufgefrischt werden, da sonst kaum noch Antikörper gegen gefährliche Erkrankungen vorhanden sind. Schwerer Krankheitsverlauf So treten etwa Lungenentzündung oder Infektionen bei älteren Menschen (ab 65 Jahren)...

1 Bild

Gezielte Bewegung gegen den Schmerz

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 23.02.2017 | 93 mal gelesen

Eine neue Broschüre der Österreichischen Schmerzgesellschaft zeigt, was man bei der Behandlung von akuten oder chronischen Schmerzen beachten sollte. Schmerzen richtig einzuordnen ist gar nicht so leicht. Sind sie akut oder chronisch, wann und wie oft treten sie auf und wie stark sind sie? Die Beantwortung all dieser Fragen hilft dabei, die passende Behandlung zu finden. "Die Therapiemöglichkeiten von Schmerzzuständen sind...

1 Bild

Blasenschwäche kann auch Männer treffen

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 17.02.2017 | 237 mal gelesen

Eine Blasenschwäche kann in unterschiedlichen Formen auftreten: Sehr häufig kommt es zu einem dringenden Bedürfnis zu urinieren – auch wenn die Blase noch nicht voll ist (Dranginkontinenz). Was auch häufig vorkommt: Vielfach lässt sich die Blase nicht bis auf den letzten Rest entleeren. Folge ist das sogenannte Nachtröpfeln – also das Absondern von einigen Tropfen Urin kurze Zeit später, spezielle Einlagen können den Urin...

1 Bild

Diabetes besser im Griff

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 17.02.2017 | 64 mal gelesen

Diabetes hat viel von seinem Schrecken verloren - vorausgesetzt man hält sich als Betroffener an bestimmte Vorgaben. Dazu zählen regelmäßige Untersuchungen beim Arzt, eine Ernährungsumstellung, viel Bewegung und eine gezielte Medikamenteneinnahme. Programm Therapie Aktiv Damit die Umstellung leichter fällt, bieten viele Hausärzte und Internisten die Teilnahme am Programm "Therapie Aktiv - Diabetes im Griff" an....

1 Bild

Demenz: Urlaub mit Angehörigen

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 10.02.2017 | 57 mal gelesen

Wer Angehörige mit Alzheimer betreut, ist oft sehr in Anspruch genommen. Um mal auszuspannen, bietet die MAS Alzheimerhilfe in Bad Ischl einen zweiwöchigen Therapie- und Förderaufenthalt für Paare in einem Vier-Sterne-Hotel mit Vollpension und Spa-Bereich an. Ausgebildetes Team Ein speziell ausgebildetes Team von Betreuern und Ärzten steht für Patienten und Angehörige Tag und Nacht zur Verfügung. Die nächsten Termine...

1 Bild

Niemand entkommt den Viren

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 09.02.2017 | 121 mal gelesen

Sie lauern überall und schaffen es seit Dezember in Form einer echten Gruppe zigtausende Österreicher ans Bett zu fesseln: Grippeviren werden durch Niesen, Husten oder Sprechen übertragen. Aber häufig reicht auch ein Händedruck oder die Berührung einer Türschnalle, dass sich die Viren auf die Handinnenfläche heften. Wer sich dann die Augen reibt oder mit den Fingern die Nasenschleimhäute berührt, hat die Viren "erfolgreich"...

1 Bild

Zuhause richtig wohlfühlen

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 09.02.2017 | 47 mal gelesen

Kleine Veränderungen in Wohnung oder Haus können die Lebensqualität deutlich verbessern und die Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden fördern. So sollte in einem seniorengerechten Badezimmer vor allem genug Platz sein. Zwischen WC, Waschbecken und Dusche oder Badewanne reichen 150 Zentimeter Durchmesser aus, um sich in jeder Situation – auch mit einem Rollstuhl – frei bewegen zu können. Sicherer Einstieg Die...

1 Bild

Starke Knochen

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 03.02.2017 | 136 mal gelesen

Starke, gesund Knochen - wie das Knochengerüst bis ins hohe Alter möglichst fest bleibt, zeigt der Ratgeber: "Osteoporose", erschienen im Verlagshaus der Ärzte. Mit gezielter kalziumreicher Ernährung, Vitamin D, viel Bewegung, mit Normalgewicht und vor allem ohne Zigaretten lässt sich viel zur Knochengesundheit beitragen. Besonders Frauen im Wechsel, Diabetikerinnen und Schilddrüsenerkrankte sollten auf ihr Skelett achten um...

1 Bild

Bewegung fürs Immunsystem

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 03.02.2017 | 76 mal gelesen

Sport gibt dem Körper viel, verlangt ihm aber gleichzeitig auch viel ab. Speziell kurz nach starker sportlicher Anstrengung sind wir deswegen anfälliger für Erkältungskrankheiten. Wer gerne Sport betreibt, sollte den Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen. Abwehr unterstützen Unser Immunsystem steuert unsere Abwehrkräfte. Damit es optimal funktionieren kann, benötigt unser Körper ausreichend Vitamine,...

1 Bild

Wie sich Stress aufs Ohr auswirkt

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 13.01.2017 | 401 mal gelesen

Wer ständig unter Stress steht, fühlt sich oft nicht nur müde und lustlos. Der Körper reagiert oft sehr ungewöhnlich auf die permanente innere "Hochspannung". So kann Stress ein Summen, Klingeln oder Pfeifen im Ohr auslösen, das ohne Vorwarnung einsetzt. Mangelnde Durchblutung Was genau das Geräusch im Ohr hervorruft, ist noch nicht endgültig geklärt. Ärzte vermuten, dass unter Stress das Innenohr weniger durchblutet wird....