offline

Wolfgang Unterhuber

1.772
Heimatbezirk ist: Land Österreich
1.772 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 12.03.2015
Beiträge: 281 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 26
Folgt: 15 Gefolgt von: 47
Chefredakteur der Regionalmedien Austria
2 Bilder

KOMMENTAR: Das Wasser wird knapper werden

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Wir können uns sehr glücklich schätzen, in einer Weltregion zu leben, wo es genug Wasser gibt. Wir können Trinkwasser für die Klospülung verwenden, für die Autoreinigung, fürs Wäschewaschen und für den Sprinkler, damit unser Rasen immer schön grün bleibt. - Rund 2,7 Milliarden Menschen auf diesem Planeten haben dieses Privileg nicht. Sie leiden laut UNO unter teilweiser oder ständiger Wasserknappheit. Die UNO befürchtet für...

2 Bilder

Wofür wir unser Wasser im Haushalt verbrauchen

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Der Trinkwasserverbrauch in Österreichs Haushalten beträgt im Schnitt 135 Liter pro Tag und Kopf. - ÖSTERREICH. Mit 135 Litern liegt Österreich im EU-Mittelfeld. Die Franzosen verbrauchen rund 110 Liter pro Tag, die Italiener über 200 Liter. Das meiste Trinkwasser fließt laut Universität für Bodenkultur und Umweltministerium durch die Wasserhähne in Bad, Küche und WC, wie die Grafik zeigt. In Österreich werden 90...

1 Bild

So halten Sie ihr Leitungswasser sauber

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Zwei Drittel des von Herr und Frau Österreicher getrunkenen Wassers kommen aus der Leitung. Das ergab eine Umfrage im Auftrag des "Forums Trinkwasserhygiene". Laut derselben Umfrage von Marketagent halten 60 Prozent der Österreicher Trinkwasser aus der Leitung für nicht verderblich. - ÖSTERREICH. "Wasser ist aber nicht steril", sagt Alexander Blacky, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie. "Im Wasser können sich manche...

1 Bild

KOMMENTAR: Optimismus ist angesagt

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 16.06.2017 | 17 mal gelesen

Die kleinen und mittelgroßen Unternehmen bewerten die Wirtschaftslage so optimistisch wie schon seit fünf Jahren nicht mehr. So das jüngste "Creditreform Klimabarometer". - Das ist an sich schon erfreulich. Das Besondere dabei aber ist: Optimismus ist im Land der Dauer-Raunzer eigentlich ein Fremdwort. Auch bei vielen Unternehmern gehört Klagen und Ächzen eigentlich zur guten alten kaufmännischen Tradition. Umso mehr...

1 Bild

KOMMENTAR: Eine EU für die Bürger oder für die Multis

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 16.06.2017 | 27 mal gelesen

Während normalsterbliche Unternehmer und Arbeitnehmer in den meisten EU-Staaten brav ihre Steuern zahlen, können sich multinationale Konzerne entspannt zurücklehnen: Sie verschieben ihre Gewinne zu Tochtergesellschaften, die in Steueroasen oder in Ländern angesiedelt sind, in denen nur niedrige Steuersätze gelten. - Das soll sich jetzt ändern. Laut EU-Richtlinien sollen Konzerne künftig offenlegen, in welchem Land sie welchen...

3 Bilder

Peter Kaiser zur Koalitionsfrage: "Bin auch für unkonventionelle Lösungen" 1

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 10.06.2017 | 129 mal gelesen

Der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser gilt als einer der engsten Vertrauten von Bundeskanzler Christian Kern. So wurde unter Kaisers Leitung auch der Kriterienkatalog für eine Koalition nach der Wahl ausgearbeitet. Im Interview mit den Regionalmedien Austria sagt Kaiser, wofür die SPÖ nun steht und wie die Flüchtlingskrise seiner Meinung nach gelöst werden sollte. - Die SPÖ wirkte zuletzt etwas außer Tritt. KAISER: Das...

1 Bild

Glyphosat: 312 Gemeinden verzichten auf das umstrittene Pflanzenschutzmittel 1

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 06.06.2017 | 1174 mal gelesen

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat alle 2.100 österreichischen Gemeinden zu ihrem Umgang mit dem Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat befragt. Wir zeigen mit Hilfe einer interaktiven Landkarte, welche 312 Gemeinden schon frei von Glyphosat sind, und berichten über den aktuellen Stand der Dinge. - ÖSTERREICH. Auf europäischer Ebene wird derzeit wieder einmal der Einsatz des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat...

4 Bilder

Stephan Pernkopf: "Es geht um neue Jobs"

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 02.06.2017 | 251 mal gelesen

Passen profitorientierte Wirtschaft und Umweltschutz zusammen? Ja, sagt Stephan Pernkopf, der Präsident des Ökosozialen Forums, im Interview mit den Chefredakteuren Wolfgang Unterhuber und Ossi Hicker. - Was ist Nachhaltigkeit? PERNKOPF: Ganz einfach: Reserven aufbauen und immer Reserven zur Verfügung haben. Sind Umweltschutz und Wirtschaft vereinbar? Ja. Das ist die Idee der ökosozialen Marktwirtschaft, die wir beim...

4 Bilder

T-Mobile-Chef Andreas Bierwirth: "Ich halte die neue Startup-Kultur für absolut wichtig"

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 26.05.2017 | 314 mal gelesen

T-Mobile Österreich-Chef Andreas Bierwirth erzählt uns im Interview, warum er noch nicht auf Facebook ist, wie er das Match um die Daten in Internet sieht und warum er die Angst vieler Menschen vor der Digitalisierung für gut findet. - Wieviel Zeit verbringen Sie täglich am Handy? ANDREAS BIERWIRTH: Gute Frage. Handys sind ja längst mehr als nur ein Kommunikationsmittel. Ich habe das jedenfalls so noch nicht zeitlich...

1 Bild

Der Landwirtschaft droht ein Hitzschlag

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 19.05.2017 | 324 mal gelesen

Der Sommer steht vor der Tür. Und damit stehen uns wieder Hitze und Dürre bevor. Dazu kommt, dass durch den Klimawandel viele Regionen Österreichs ohnehin schon mit immer weniger Niederschlag rechnen müssen. - Laut Landwirtschaftskammer Österreich misst man im östlichen Waldviertel, im Weinviertel, im Wiener Becken, speziell im Marchfeld und ebenso im Nordburgenland bereits weniger als 600 mm Niederschlag pro Jahr (ein...

1 Bild

Zehn Fragen und Antworten zum Ende der rot-schwarzen Koalition

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 16.05.2017 | 195 mal gelesen

Die Koalition hat sich heute selbst aufgelöst. Was das in der Praxis heißt, sagen wir Ihnen hier. - 1. Haben wir jetzt noch eine Regierung? Natürlich! Aber sie wickelt sozusagen nur noch die Geschäfte ab. Sprich: Sie sorgt dafür, dass die Staatsbeamten ihre Gehälter bekommen und der Staat eben funktioniert. Man spricht in diesem Fall von einer "geschäftsführenden Regierung". 2. Gibt es noch ein Koalitionsabkommen...

1 Bild

Neuwahl im Oktober: jetzt doch alle Parteien dafür – mit Umfrage

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 15.05.2017 | 670 mal gelesen

Nachdem der neue VP-Chef Sebastian Kurz für seinen Neuwahl-Vorstoß von allen Parteien scharf kritisiert worden war, sind jetzt doch plötzlich alle dafür. SPÖ inklusive. - ÖSTERREICH. Auch die SPÖ will den am Montag verabredeten, gemeinsamen Antrag der Oppositionsparteien für eine Neuwahl mittragen. Die Klubobleute der vier Oppositionsfraktionen hatten sich zuvor geeinigt, gemeinsam die Neuwahl zu beantragen. Neuwahl-Antrag...

1 Bild

KOMMENTAR: Sebastian Kurz – der neue "Staatsfeind Nummer eins"

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 15.05.2017 | 118 mal gelesen

Vergessen Sie Heinz-Christian Strache: Der neue "Staatsfeind Nummer eins" heißt Sebastian Kurz. Was da in den sogenannten "Sozialen Medien" und aus den Parteizentralen auf den neuen ÖVP-Chef an Hass und Häme niederprasselt, ist erstaunlich, aber irgendwie nachvollziehbar. - Denn die Wurzel von Hass ist Angst. Und die anderen Parteien haben allen Grund, Kurz zu fürchten. Die Neos haben Angst vor Kurz, weil er ihnen einen...

2 Bilder

Kurz ist neuer ÖVP-Chef mit erweiterten Vollmachten 4

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 13.05.2017 | 2466 mal gelesen

Revolution in der ÖVP. Sie verabschiedet sich von ihren traditionellen Strukturen. In die nächste Wahl geht sie als "Liste Sebastian Kurz - die neue Volkspartei". - So haben laut ÖVP auch andere Organisationen und Personen (ohne Parteibuch) die Möglichkeit, Kurz zu unterstützen. Die Kandidatenliste soll nach dem Reißverschluss-System gereiht werden: abwechselnd Männer und Frauen. Zudem ernennt der Parteichef künftig ohne...

1 Bild

Die Agrana steigt in Indien ein

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 10.05.2017 | 70 mal gelesen

Der österreichische Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana kauft vom indischen Unternehmen "Saikrupa Fruit Processing Pvt. Ltd." ein Fruchtverarbeitungswerk in Indien. - Damit erweitert der Konzern seine Präsenz in Asien. Denn die Agrana ist auf diesem Kontinent bereits in China und Südkorea vertreten. 26 Standorte in 20 Ländern Im Bereich Fruchtzubereitungen ist die Agrana an 26 Standorten in 20 Ländern aktiv. Laut...