10.02.2017, 14:15 Uhr

Steiermark und Salzburg sind die beliebtesten Reiseziele

Die Steiermark hat atemberaubende< Natur, Gaumenfreuden und Kultur zu bieten – im Winter wie im Sommer. (Foto: Steiermark Tourismus/ikarus.cc)

Österreicher machen gern Urlaub in Österreich. Geschätzt werden von den Inlandstouristen die Natur, die Nähe und die hohen Sicherheitsstandards.

ÖSTERREICH. Die Statistik Austria zählte im vergangenen Jahr 9,2 Millionen Inlandsreisen. Fast 90 Prozent der Österreicher sind 2016 mindestens einmal innerhalb ihres Heimatlandes verreist. Beliebtestes Reiseziel ist die Steiermark, gefolgt von Salzburg.

Besonders beliebt: Stephansdom und Goldenes Dachl

Bei den kulturellen Attraktionen hat der Wiener Stephansdom die Nase vorn, noch vor Schloss Schönbrunn, das sich ebenfalls in der Hauptstadt befindet. An dritter Stelle der beliebtesten Touristenattraktionen steht das Goldene Dachl in Innsbruck, wie der Reiseversicherer Allianz Global Assistance ermittelt hat. Inlandsurlauber schätzen neben der Natur eine kurze Anreise und hohe Sicherheitsstandards.

Lesen Sie auch
* Ferienclub oder Bauernhof: Tipps für den Familienurlaub
* Gelegenheit macht auch im Urlaub Diebe
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
5.207
Sabine Miesgang aus Penzing | 10.02.2017 | 14:19   Melden
1.993
Linda Osusky aus Land Österreich | 10.02.2017 | 14:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.