03.12.2017, 05:00 Uhr

11 Dinge, auf die man in der Weihnachtszeit nicht verzichten darf

Heute ist der erste Advent. Der perfekte Tag also um sich Gedanken über die Vorweihnachtszeit zu machen.

Sein sollte es die besinnliche Zeit des Jahres. Mit Kerzen, Musik und den Liebsten vorm Kamin zu sitzen, gehört für die meisten von uns jedoch leider nicht zum vorweihnachtlichen Alltag. Um euch die stressige Vorweihnachtszeit zu erleichtern, haben wir uns an eine Liste mit 11 Dingen, auf die man in der Weihnachtszeit auf gar keinen Fall verzichten darf gesetzt. Achtung: mit Humor nehmen! 

11 Dinge, auf die man in der Weihnachtszeit auf keinen Fall verzichten darf

1. Mindestens einen steirischen Weihnachtsmarkt besuchen und Glühwein trinken

2. Vanillekipferl, Kokosbusserl und co.: Kekse backen darf auf keiner "Weihnachts-Bucket List" fehlen

3. Kekse essen. Wer arbeitet, darf auch schlemmen! 

4. Sich über den fehlenden Schnee beschweren. Wenn er dann aber kommt: über den kalten Schnee beschweren. 



5. Die Wohnung (über-) dekorieren und bei Glitzer und Lichterketten auf keinen Fall sparen. 

6. Geschenke so gut verstecken, dass man die Bescherung zur Ostereier-Suche umwandeln muss

7. Christbaum katzensicher machen



8. Altes Geschenkspapier aufbügeln. Man hat ja nichts zu verschenken!

9. Trotz aller guten Vorsätze, alle Türen des Adventskalenders schon am ersten Tag aufessen

10. Beim Weihnachtsbaumkauf über die Größe der Tanne streiten und sich letztendlich für den traurigen kleinen Baum entscheiden den ja sonst niemand mitnehmen will 

11. Und weil keine Weihnachts-liste ohne komplett wäre: Last Christmas hören!

Was darf bei euch in der Weihnachtszeit auf keinen Fall fehlen?

1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
66.179
Poldi Lembcke aus Ottakring | 03.12.2017 | 12:41   Melden
25.964
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 03.12.2017 | 17:25   Melden
2.553
Kerstin Wutti aus Land Österreich | 04.12.2017 | 11:24   Melden
833
Kerstin Kögler aus Land Steiermark | 04.12.2017 | 12:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.