21.11.2017, 11:57 Uhr

Bryan Adams: eine lebende Legende in Graz

Bryan Adams in Graz (Foto: MCG/Wiesner)

8.000 Fans feierten den kanadischen Soft-Rocker in der Stadthalle

Die Musikexperten schnalzten nicht gerade mit der Zunge, was die Akustik anging – aber seien wir ehrlich: Deswegen pilgerten die 8.000 Fans (Durchschnittsalter 30 plus ...) nicht in die Stadthalle. Sondern vielmehr, um bei Songs wie "Heaven", "Summer of 69" oder "Straight from the heart" in Erinnerungen an die glorreichen 80er-Jahre zu schwelgen. Dieser Zweck wurde bestens erfüllt, Zufriendheit bei Messe-Geschäftsführer Armin Egger, auch Stadthallen-Chef Christof Strimitzer war von Musik und Besucherandrang angetan. Gerüchten zufolge hat sich auch Andreas Gabalier den "Alt-Meister" gegeben, ebenfalls im Publikum: Die Chefredakteure Gerhard Koch und Hubert Patterer, Medieexperte Peter Siegmund, "Cool"-Chef Michi Hüttler sowie die Radio-Stimmen Thomas Axmann, Wolfgang Schaller und Peter Karner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.