23.01.2018, 14:00 Uhr

Das Thema Arbeit stand im Mittelpunkt

Im Gespräch: J. Bogner-Strauß, H. Schützenhöfer, H. Löger (v. l.) (Foto: Foto Fischer)
"Wir müssen Arbeit sichern, schaffen und neu denken, um unseren Kindern und Enkelkindern eine Steiermark zu hinterlassen, in der sie alle Chancen haben", so Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zu Beginn der Abgeordnetenkonferenz der Steirischen Volkspartei. Im Zuge der Konferenz gab Trendforscher Franz Kühmayer einen Ausblick auf die radikalen Umwälzungen in der Arbeitswelt der Zukunft. Die beiden steirischen Minister Juliane Bogner-Strauß und Hartwig Löger betonten die Vorreiterrolle der Steiermark – einerseits in der Familienpolitik und andererseits als reformstarkes Bundesland.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.