19.05.2017, 00:30 Uhr

Ein Regionaut, schnell wie die Feuerwehr – #einfachnäherdran

Regionaut Walter Ninaus berichtet aus seinem Heimatbezirk Voitsberg.

Als Öffentlichkeitsbeauftragter der Freiwilligen Feuerwehr Voitsberg ist Walter Ninaus bei vielen Einsätzen vor Ort und kann als Regionaut (Leserreporter) gleich direkt berichten.

Name: Walter Ninaus
Regionaut seit: Juli 2012
Heimatbezirk: Voitsberg, Steiermark
Lebensmotto: "Helfen, wo zu helfen ist!"

#einfachnäherdran an: Walter Ninaus ist auf alle Fälle bei seinen Einsätzen bei der Freiwilligen Feuerwehr "einfach näher dran". Mit der Kamera bewaffnet, macht er super Schnappschüsse und lädt diese auch gleich auf meinbezirk.at hoch. "Das Fotomaterial dient dann gleichzeitig auch zu internen Schulungszwecken. Aber auch von den verschiedensten Vereinen werde ich öfters eingeladen, um über deren Veranstaltungen zu berichten", erzählt der ambitionierte Regionaut. meinbezirk.at besucht er übrigens mehrmals am Tag sowohl über das Smartphone als auch auf dem Laptop. Da er der Arbeitswelt bereits den Rücken gekehrt hat, will er seine Freizeit eben bestens informiert verbringen und gleichzeitig auch zur Information anderer beitragen.

Darum ist Walter Regionaut: Menschen an Ereignissen in Voitsberg teilnehmen zu lassen, die man selbst erlebt hat und diese auch zu dokumentieren, macht Walter Ninaus besonders Spaß. Natürlich kennt er auch das Team der Voitsberger Redaktion und bei jedem Erscheinen der Printausgabe wartet er schon gespannt, ob Beiträge von ihm veröffentlicht wurden. Dass er sich in Voitsberg besonders wohlfühlt, liegt einerseits an den vielen netten Menschen, die ihm immer wieder Stoff für neue Beiträge auf meinbezirk.at liefern, andererseits gefällt ihm auch die grüne Umgebung in seinem Bezirk sehr gut.
>> Hier geht's zu einem von Walters Einsatzberichten
>> Hier geht's zu Walters Regionauten-Profil


#einfachnäherdran mit der Regionauten-Community

Du fotografierst oder schreibst gerne? Vielleicht bist du auch Mitglied in einem Verein und möchtest mehr darüber erzählen? Als Regionaut (Leserreporter) kannst du Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fotos aus deiner Umgebung auf meinbezirk.at veröffentlichen. Die Redaktion wählt jede Woche Regionauten-Inhalte aus dem Bezirk aus, die in der jeweiligen Zeitung abgedruckt werden.
>> Hier kannst du dich kostenlos registrieren
>> Hier gibt's mehr Infos

Weitere Regionauten entdecken:

>> Hier findest du weitere Steckbriefe von Regionauten!

Redaktion: Christine Seisenbacher
2
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
24.494
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 19.05.2017 | 10:21   Melden
28.074
Gerhard Singer aus Ottakring | 22.05.2017 | 22:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.