27.12.2017, 06:00 Uhr

Graz in einer anderen Perspektive: Auf Entdeckungsreise mit LAWIF

Selbstgemachtes als Geschenk: Im "Glasperlenstudio" von Michaela Steiner (re.) legt Gewinnerin Anna Stangl kurz vor Weihnachten Hand an. (Foto: nox-productions.com)

Die WOCHE hat Erlebnistage mit LAWIF verlost: Vom veganen Tag bis hin zu Erlebnistagen rund ums Weihnachtsthema - für jeden Geschmack war etwas dabei.

WOCHE und LAWIF - unsere Stadt erleben

Eine Zeitung, ein Start-up und die Vision, Graz zu präsentieren: Die WOCHE und "Look Around What I Found" - kurz LAWIF - haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen "unsere" Murmetropole näherzubringen.
User posten ihre Entdeckungen auf der LAWIF-App, und jeder kann sich dann auf die Suche nach diesen "Schmankerln" machen - egal, ob es sich dabei um modische Accessoires, Deko-Gegenstände oder etwas Essbares handelt. Nutzer registrieren sich auf der App, sammeln Punkte und bekommen so Bonusleistungen und Geschenke. Die WOCHE hat Erlebnistage in Graz verlost.

Mit der App "Look Around What I Found" entdeckt man die Murstadt neu. 

"Durch LAWIF habe ich viele Hintergründe und Details direkt von den Betreibern der jeweiligen Shops erfahren. Bei mir bleibt vor allem der Barbershop in Erinnerung, auf einen Besuch dort wäre ich von allein nicht gekommen", erzählt Samir Reiter, der vom "Männertag" begeistert war. 

Auch Maja Sinkovec, eine der aktivsten Userinnen der LAWIF App, schwärmt: "Der Erlebnistag war für mich eine tolle Möglichkeit, neue Geschäfte zu entdecken und Graz aus einer anderen Perspektive zu erleben. Jetzt wo ich die Händler, die hinter den Shops stecken, auch persänlich kenne, werde ich dort in Zukunft sicher öfters vorbeischauen. Es ist schön zu wissen, dass man dadurch seine 'Nachbarn' unterstützt


^ Redaktion: Stefan Haller 
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.