03.10.2017, 09:12 Uhr

Uniqa-Familientag im Kunsthaus Graz 2017

Unter dem Motto "weiter zeichnen!" lädt Uniqa zum großen Familientag ins Grazer Kunsthaus.

Ein Tag im Zeichen der Kunst und der Familie. Das ist der Uniqa-Familientag am 22. Oktober 2017. Da können Familien bei freiem Eintritt die beiden Ausstellungen Graz Architektur und Auf ins Ungewisse entdecken und das umfangreiche Familienprogramm genießen.

Dank der freundlichen Unterstützung durch Uniqa wird wieder den ganzen Tag lang gezeichnet. Der Zeichner Gerald Hartwig und der Architekt Clemens Luser zeichnen in der Needle den Ausblick auf die Stadt weiter.
Wie kann man die Stadt verändern? Schauen Sie den Profis bei der Arbeit zu und probieren Sie es auch selbst aus. Alle Besucherinnen und Besucher sind im Rahmen der aktuellen Ausstellung Graz Architektur eingeladen, ihre persönlichen Entwürfe für Graz einzubringen. Wie schaut Ihr Stadtraum aus?

Eine Fotobox im Foyer sorgt für ein perfektes Erinnerungsfoto und auf der BIX-Fassade des Kunsthauses werden wieder Sprüche in den Stadtraum strahlen.

Was: Uniqa-Familientag
Wann: 22. Oktober 2017, 10 bis 17 Uhr
Wo: Kunsthaus Graz
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.