offline

Roland Reischl

4.666
Heimatbezirk ist: Land Steiermark
4.666 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 05.05.2010
Beiträge: 831 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 17
Folgt: 175 Gefolgt von: 113
1 Bild

Affäre Silberstein: "PR muss ethisch vertretbar sein"

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | vor 17 Stunden, 13 Minuten | 80 mal gelesen

PR-Profi Martin Novak zu den Auswirkungen der Wahlkampf-Affäre der heimischen Politik. - Dieser Wahlkampf zum Nationalrat hatte viele Facetten, einige darf man durchaus als unschön bezeichnen. Ganz oben in der Skala der unschönen Dinge rangiert wohl die Affäre um den SPÖ-Berater Silberstein und in Folge um dessen Erfüllungsgehilfen Peter Puller. Puller bezeichnet sich ja selbst als PR-Berater – und hat mit seinen Aktivitäten...

1 Bild

"Meine Luft – Reine Luft": Aktion wird verlängert

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | vor 19 Stunden, 13 Minuten | 21 mal gelesen

Verkehrslandesrat Anton Lang und der Verkehrsverbund sorgen wieder für Öffi-Ticket-Aktionen. - Bereits im Vorjahr war das Verkehrsressort mit den Winteraktionen höchst erfolgreich – deshalb gehen Landesrat Anton Lang und der Verkehrsverbund auch in die Verlängerung: "Fahrgäste in Bus, Bahn und Bim leisten einen wesentlichen Beitrag zur Luftverbesserung, dies ist insbesondere in der kalten Jahreszeit von Bedeutung", so Lang....

1 Bild

"Aktion 20.000": Ab Jänner läuft das Projekt steiermarkweit

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | vor 2 Tagen | 57 mal gelesen

Unterstützungsaktion für ältere Arbeitslose: Pilotprojekte erfolgreich im Laufen. - "Es gab extrem viele positive Emotionen, das war teilweise wirklich berührend, weil für Menschen ein Job auch sehr viel mit Würde und Selbstbewusstsein zu tun hat", sagt Karl-Heinz Snobe, Chef des steirischen Arbeitsmarktservice (AMS): Die Rede ist von der "Aktion 20.000", eine Unterstützungaktion für Menschen, die älter als 50 Jahre und...

2 Bilder

Nationalratwahl 2017: In Graz liegt die SPÖ vorne

Roland Reischl
Roland Reischl | Graz-Umgebung | vor 3 Tagen | 5223 mal gelesen

In Graz-Umgebung sind die Blauen die Nummer 1. - SPÖ in Graz vorne, ÖVP Zweiter Eine kleine Sensation in Graz: Hier liegt nach derzeitigem Auszählungsgrad die SPÖ an der Spitze. Und zwar mit 27,6 Prozent. Dahinter liegt die ÖVP mit 26,4 Prozent, erst auf Platz drei kommt die FPÖ mit 21,1 Prozent. Die Neos kommen auf starke 8 Prozent, Peter Pilz schafft 7 Prozent, die Grünen "zerlegt" es in der Landeshauptstadt, man verliert...

1 Bild

Nationalratswahl 2017: ÖVP in der Steiermark knapp vor FPÖ

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | vor 3 Tagen | 23072 mal gelesen

Die Steiermark hat gewählt: SPÖ verliert, Junge Generation fordert Gang in die Opposition. - Erste Reaktionen auf der Wahlergebnis gibt es auch bereits: Während Mario Kunasek den Kampf um den steirischen Landeshauptmannsessel ausruft, ist die SPÖ am harten Boden der Realität gelandet. "SPÖ soll in die Opposition gehen" Der Landeschef der Jungen Generation, Mustafa Durmus, fordert daher, dass die SPÖ in die Opposition...

5 Bilder

Die steirischen Parteispitzen haben ihre Wahl getroffen

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | vor 3 Tagen | 170 mal gelesen

Schützenhöfer, Schickhofer und Co. haben ihr Kreuzerl gemacht. - Es sind jene Herrschaften, bei denen man das Wahlgeheimnis getrost lüften kann, für wen sie gestimmt haben, steht wohl außer Zweifel: Die steirische Nummer 1, LH Hermann Schützenhöfer, hat in  Graz-St. Veit sein Kreuzerl für Sebastian Kurz abgegeben, am Wahlsonntag an seiner Seite: Gattin Marianne Schützenhöfer. Sein Vize, SP-Chef Michael Schickhofer,...

2 Bilder

Kurt Egger: "Grüne und KPÖ sollen sich von Vandalenakten distanzieren"

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | am 11.10.2017 | 354 mal gelesen

Graz: Schmieraktionen und Zerstörung von Auto sorgen für Aufregung. - Es war ein heißes Wochenende in Graz: Der Science Tower und ein Gebäude der Energie Steiermark wurden beschmiert, ein Auto der Ordnungswache schwerst beschädigt, schon seit Tagen werden Plakate, Hauswände und Stromkästen mit Protestbotschaften verunstaltet. Zeitgleich fand im "Forum Stadtpark" ein Kongress "für zivilen Ungehorsam" statt, prominent besetzt...

2 Bilder

Das Aus für Parkplätze an der Oberfläche

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | am 10.10.2017 | 92 mal gelesen

Tiefgaragen-Konzept am Eisernen Tor soll 180 Parkplätze ersetzen. - Es ist die Vision einer (oberirdisch) autofreien Stadt, die der Grazer Architekt Guido R. Strohecker umzusetzen versucht. Im ersten Schritt sollen mit der "Bienengarage" am Eisernen Tor rund 180 bestehende Parkplätze gestrichen werden und zu Geh- und Radwegen, Grün- und Ruheflächen  umgestaltet werden. Die größten Brocken dabei sind die Schrägparker am...

5 Bilder

Guido R. Strohecker: "Grazer Innenstadt soll oberirdisch autofrei werden" 5

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | am 10.10.2017 | 437 mal gelesen

Der Architekt argumentiert für sein Tiefgaragenprojekt am Eisernen Tor. - Es war der Aufreger der letzten Wochen: Unter der Patronanz des schwarz-blauen Führungsduos Siegfried Nagl und Mario Eustacchio: Direkt am Eisernen Tor im Herzen der Grazer Innenstadt soll eine vollautomatische, unterirdische Parkanlage für rund 600 Fahrzeuge entstehen. Klar, dass der Aufschrei ein enormer war, für den kommenden Freitag ist sogar eine...

1 Bild

WK-Experte fordert: Das Wohnen am Land wieder attraktiver machen

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | am 10.10.2017 | 38 mal gelesen

Gerald Gollenz kritisiert Entwicklung: "Graz kann sich Zuzug nicht mehr leisten, Regionen sterben aus." - Es sei ja schön, dass sich der Grazer Bürgermeister über seine rasant wachsende Stadt freue – doch auf Dauer sei das keine Lösung. Das sagt einer, dem man in diesem Bereich durchaus Kompetenz attestieren darf: Gerald Gollenz, seines Zeichens Obmann der Immobilien- und Vermögenstreuhänder in der Wirtschaftskammer...

1 Bild

Bewegung als Lebenselexier

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | am 09.10.2017 | 21 mal gelesen

VP-Kandidat Karlheinz Konrhäusl will hier aktiv werden. - Dafür, dass ältere Menschen erst gar keine Pflege brauchen, sondern möglichst lange fit bleiben, sollen „Motoric Parks“ mit Sportgeräten speziell für Ältere überall in Graz sorgen. Darüber sind sich Sportstadtrat Kurt Hohensinner und der Nationalratskandidat und Arzt Karlheinz Kornhäusl einig. Laut internationalen Studien ist nichts für die Erhaltung der...

1 Bild

Ein echter Grazer geht nicht unter

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | am 09.10.2017 | 25 mal gelesen

Richard Peer eröffnet Wien-Dependance seiner Agentur "peerpr". - 2009 gründete Richard Peer sein Unternehmen, als eine der ersten Agenturen Österreichs setzte er neben den klassischen PR-Disziplinen auf Social-Media-Relations und Online-PR. Knapp acht Jahre später betreut das Unternehmen neben vielen steirischen Kunden auch Klienten außerhalb der grünen Mark. Genau diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die Grazer...

3 Bilder

Steiermark: Hermann Schützenhöfer mit 99,5 Prozent zum VP-Chef gewählt

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | am 09.10.2017 | 74 mal gelesen

Schützenhöfer startet damit in seine vierte Periode als Landesparteiobmann. - "Wir zeigen, dass ein neuer politischer Stil, den wir uns auch auf der Bundesebene wünschen, auch unter scheinbar ewigen Konkurrenten möglich ist – auch nach Phasen härtester Auseinandersetzung.“ Die Steiermark sei erfolgreich, weil man das Miteinander in den Mittelpunkt stelle, weil in der Regierung vertrauensvoll zusammengearbeitet würde....

2 Bilder

Grazer Eventprofi Gerhard Krispl: Mit 63 Jahren startet die Musiker-Karriere

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | am 03.10.2017 | 77 mal gelesen

Der frischgebackene Opa feierte mit Freunden und Familie. - Gegen Mick Jagger, Keith Richards und Co. ist er noch ein junger Hupfer, deswegen stehen dem Grazer Tausendsassa Gerhard Krispl auch mit 63 Jahren offenbar noch alle musikalischen Karrierewege offen. Anders ist es nicht zu interpretieren, dass ihm seine Familie zum Wiegenfest ein umfangreiches Schalgzeug-Set überreicht hat. "Da gibt es jetzt keine Ausreden mehr, da...

12 Bilder

Kleine Komödie: "Die Kehrseite der Medaille" bietet feinen Humor

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | am 03.10.2017 | 42 mal gelesen

Direktor Robert Weigmüller und sein Ensemble starten grandios in die neue Spielsaison. - Es ist eine feine Mischung aus herzhaftem Lachen, Lächeln und der einen oder anderen Tiefsinnigkeit, bei der sich Weiblein und Männlein durchaus ertappt fühlen dürfen: Die Rede ist vom neuen Stück der "Kleinen Komödie": Unter dem Titel "Die Kehrseite der Medaille" werden midlife-crisis gebeutelte Machos ebenso auf die Schaufel genommen...