29.01.2016, 08:53 Uhr

Teilnahmebedingungen: WOCHE E-Businessmarathon 2016

Alles was Sie über den WOCHE E-Businessmarathon 2016 wissen müssen - Hier die wichtigsten Informationen.

Wann und wo findet der WOCHE-Businessmarathon statt?

Der WOCHE-Businessmarathon findet am Donnerstag, dem 12. Mai 2016 am Gelände des Schwarzl-Freizeitzentrums in Unterpremstätten statt und startet um 18:00 Uhr.

Wer darf teilnehmen?

Bei uns sind alle Sportbegeisterten herzlich willkommen. Ob Sie als Firma oder als Privatpersonen teilnehmen, spielt da keine Rolle – Hauptsache, Sie organisieren sich in Teams zu zweit, viert oder zu acht.

Nordic Walker am WOCHE E-Businessmarathon

Nordic Walker können am Businessmarathon teilnehmen, müssen jedoch aus Sicherheitsgründen am Ende des Feldes starten. Es wird einzeln und nicht im Team gestartet. Da beim Walken nicht die Geschwindigkeit, sondern die Bewegung im Vordergrund steht, gibt es zwar eine Zeitnehmung aber keine Wertung.

Distanzen

Die Gesamtdistanz beträgt 42,195 km, diese wird entsprechend der Größe der startenden Teams aufgeteilt. So müssen im 2er-Team jeweils 21,10 km, im 4er-Team 10,55 km und im 8er-Team 5,275 km pro Person zurückgelegt werden – hier ist also für jeden etwas dabei.

Wertungen

Beim WOCHE-Businessmarathon gibt es insgesamt drei Wertungen: Damen, Herren und Mixed. In diesen Wertungen kann jeweils in 2er-, 4er- oder 8er-Teams gestartet werden. Der Start erfolgt gemeinsam, die jeweiligen Zeiten der Staffelmitglieder werden anschließend addiert.
Außerdem prämieren wir die Firma mit den meisten TeilnehmerInnen (die Summe aller unter einer Firma laufenden Personen), die schnellste Rundenzeit (in den Wertungen Damen und Herren) und die Nordic Walker.

Startnummernausgabe

Dienstag, 10. Mai 2016, 12.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch, 11. Mai 2016, 12.00 - 19.00 Uhr
Obi Graz-Mitte, Conrad von Hötzendorfstr. 103a, 8010 Graz

Donnerstag, 12. Mai 2016, 12.30 bis 16.30 Uhr
Direkt auf dem Eventgelände am Schwarzl-Freizeitzentrum

Startgeld, Nennschluss und Nachnennung

Das Nenngeld pro Person beträgt € 25,- inkl. Mwst.
Darin enthalten sind Startgebühr, Startnummer, Chip für Zeitmessung, Starterpaket, Nudelparty, Eintritt After-Run-Party mit Egon 7. Der Chip ist in die Startnummer integriert, es fallen daher keine weiteren Gebühren an.
Nennschluss ist der 3.Mai 2016.
Die Nachnennungen sind in bar zu bezahlen, zuzüglich 5,- Nachnenngebühr /Teilnehmer.

Zeitmessung

Die Zeiterfassung erfolgt via Startnummern-RFID-Tag durch MaxFunTiming.com.
Der RFID-TAG (Chip) ist auf der Startnummer befestigt und darf NICHT entfernt werden. Bei MaxFunTiming.com wird KEIN PFAND eingehoben und der Einweg-Chip muss daher nicht zurückgegeben werden
Von der MaxFunTiming.com-Zeitmessanlage werden AUSSCHLIESSLICH die RFID-TAG´S (Chip), die auf der Startnummer sind und vom Veranstalter ausgegeben wurden, gelesen. Chips anderer Hersteller können NICHT verarbeitet werden.
Ohne Startnummer ist KEINE Zeitnahme möglich!
Die vom Veranstalter ausgegebene Startnummer ist daher GUT SICHTBAR und auf der VORDERSEITE DES OBERKÖRPERS während des gesamten Laufes und über die Start- und Ziellinie zu tragen.
Alle Infos sowie die Ergebnisse finden Sie auf www.maxfunsports.com/result

BONUS für Online-Vorangemeldete bei www.Anmeldesystem.com:
TeilnehmerInnen, die sich online über www.Anmeldesystem.com angemeldet haben, können noch während der Veranstaltung Ihr persönliches Ergebnis inklusive Klassenwertung - mittels des aufgedruckten QR-Codes auf Ihrer Startnummer - einfach via Smartphone abfragen.

Rückfragen-Anmeldung

Die Abrechnung erfolgt über MaxFun Sports GmbH auf und für Rechnung des Veranstalters.
Unter www.anmeldesystem.com kann jederzeit der Anmeldestatus in Echtzeit eingesehen werden.
Für Rückfragen in Zusammenhang mit der Anmeldung steht das Callcenter von „Anmeldesystem.com“ von Mo-Fr. von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr, unter der Telefonnummer 0900700703 für Österreich (Kosten max. 0,88 Euro pro Minute), für Deutschland 0900-1192022-515 (Kosten max.1,99 Euro/Minute) zur Verfügung. Bei Anmeldung via Internet erhalten die TeilnehmerInnen unmittelbar nach erfolgter Absendung des Anmeldeformulares am Bildschirm eine Anmeldebestätigung mit der zugeteilten Startnummer/Referenznummer zum Ausdrucken für die Abholung der Startnummer.

Programm

12.30-16.30 Uhr: Startnummernausgabe, Chipausgabe und Nachnennung
ab 16.30 Uhr: Moderation und Unterhaltung
18.00 Uhr: Start
18.30 Uhr: Nudelparty
ca. 20.30 Uhr: Siegerehrung
Im Anschluss: After-Run-Party mit Egon7

Anreise

Kommen Sie so früh wie möglich zum Schwarzl-Freizeitzentrum – die Anfahrt (Staugefahr) als auch die Parkplatzsuche wird dadurch wesentlich erleichtert. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollen dies bei Ihrer Anreise bedenken und wenn möglich schon früher von zu Hause/Arbeitsstelle losfahren. Mit dem PKW ist das Schwarzl Freizeitzentrum über die Autobahnabfahrt „Schachenwald“ der Pyhrnautobahn (A9) oder über die Bundesstraße (B67) leicht und bequem erreichbar. Vor Ort sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Sie erreichen das Schwarzl Freizeitzentrum auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Linien 630 und 671 bringen Sie bequem ins Freizeitzentrum.
Kurztipps:
Fahren Sie wenn möglich nicht zu spät los. Der größte Anreisestrom ist zwischen 16:30 und 17:30. Nehmen Sie die Autobahnabfahrt "Schachenwald".

Mehr über den Businessmarathon 2016 findet ihr hier!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
7
Martin Strohmayer aus Graz | 10.03.2016 | 18:47   Melden
2.000
Denise Prügger aus Land Steiermark | 04.04.2016 | 15:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.