12.02.2018, 10:03 Uhr

Anton Paar-Gruppe mit neuem Standort für Forschung, Entwicklung und Produktion in den USA

Friedrich Santner, CEO der Anton Paar-Gruppe bei der Unterzeichnung des Übernahmevertrags des US-Messtechnikspezialisten Quantachrome. (Foto: Anton Paar)

Mit der Übernahme der Quantachrome Instruments erweitert der steirische Weltmarktführer bei Messgeräten seine Produktpalette.

Kürzlich hat Anton Paar Fuß in Florida gefasst: Mit der Übernahme des US-amerikanischen Messtechnikpezialisten Quantachrome Instruments ergänzt das steirische Unternehmen sein Analyseportfolio rund um Partikeloberflächen, Porengrößen und die Dichte von Feststoffen. 
Quantachrome wird als Teil der Anton Paar Gruppe am Standort in Florida weiterentwickelt. Die Standortleitung des nunmehr siebenten produzierenden Unternehmens in der Anton Paar Gruppe übernimmt Georg Supp-Cortolezis, zuletzt Leiter von Produktion & Einkauf bei Anton Paar. Der bisherige Unternehmensleiter Scott Lowell sowie die Finanzchefin Lauren Spector werden die Übergangsperiode unterstützend begleiten.

Standbein in den USA

„Die Produkte von Quantachrome sind eine perfekte Ergänzung unseres Produktportfolios rund um die Partikelcharakterisierung. Bisher haben wir hauptsächlich Analyselösungen für Flüssigkeiten und Partikelgrößen angeboten. Mit diesem Zukauf erweitern wir unsere Expertise in der Analyse von Feststoffen signifikant", so Friedrich Santner, CEO der Anton Paar-Gruppe. Die Gruppe hat damit auch das strategisches Ziel erreicht, einen Standort für Forschung, Entwicklung und Produktion in den USA zu haben.”

Die Anton Paar Gruppe ist mit 29 Vertriebstöchtern und nunmehr sieben produzierenden Betrieben in 110 Ländern operativ tätig. Mit der Übernahme von Quantachrome sind 2900 Angestellte in der Anton Paar Gruppe in Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service beschäftigt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.