12.09.2014, 14:01 Uhr

Gipfelsturm auf den Ortler

Gipfelsieg am Ortler: (v.li.) Peter Habeler, Robert Renzler, LH Günther Platter, Andreas Ermacora mit Bergführer Hubert Eisendle. (Foto: Privat)
LH Günther Platter zieht es im Sommer immer wieder in die heimischen Berge. Gemeinsam mit einer prominenten Seilschaft hat er kürzlich über den Normalweg den "höchsten Berg Tirols", den 3905 m hohen Ortler, bestiegen. "Der Ortler ist immer wieder ein tolles Berg-Erlebnis", weiß der Tiroler Landeshauptmann.

Mit von der alpinen Partie: Andreas Ermacora, Präsident des Österreichischen Alpenverein, sowie AV-Generalsekretär Robert Renzler und Bergsteigerlegende Peter Habeler.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.