30.11.2016, 13:16 Uhr

Kommentar: Weihnachten – Sie haben es in der Hand

Der erste Adventsonntag ist bereits Geschichte und in den verbleibenden dreieinhalb Wochen bis zum Heiligen Abend wird der Großteil der Menschen in Tirol Geschenke für die Lieben kaufen. Ja, es geht sehr bequem. Computer an, ein paar Mausklicks und das gewünschte Geschenk kommt in kurzer Zeit nach Hause. Und genau durch diese paar Mausklicks werden in Tirol die Arbeitsplätze langsam vernichtet. Dabei wäre gerade Weihnachten die Gelegenheit, regional zu denken, bei den unzähligen Tiroler Fachgeschäften persönlich vorbeizukommen, um das Geld im Land zu lassen und so für die heimische Wirtschaft ein Zeichen zu setzen. Und viele der heimischen Betriebe haben ebenso die Möglichkeiten des Onlineverkaufes. Daher die Bitte: Denken Sie regional – auch die Tiroler Bezirksblätter haben durch die Inserate der heimischen Wirtschaft viele Geschenkideen für Sie parat. Nutzen Sie diese Angebote und unterstützen Sie dadurch Tirols Wirtschaft. Sie haben es in der Hand, wohin ihr Geld fließt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.