16.10.2017, 13:28 Uhr

Wo man in Wien Brot von Meisterhand bekommt

Gute Bäckereien erkennt man daran, dass es nach knusprig frischem Brot und buttrigem Backwerk duftet. (Foto: Kate Remmer on Unsplash.com)

Am 16. Oktober ist Internationaler Tag des Brotes. Grund genug, die spannendsten Bäcker Wiens aufzulisten.

WIEN. Von traditionellen Familienrezepten über original französische Baguettes bis hin zu eigenen Brotautomaten – ein Überblick über die besten Bäckereien der Stadt:

Felzl
Hier schmecken die Baguettes genauso wie in Frankreich. Kein Wunder, werden diese doch nach original französischem Rezept hergestellt. Auch stehen die Handsemmeln bei den Kunden hoch im Kurs. Wirklich genial ist Felzls Brotautomat. Brot und Gebäck, das nach Ladenschluss übrig bleibt, können Nachtschwärmer zwischen 20 und 6 Uhr am Brotautomaten (7., Schottenfeldgasse 88) vergünstigt abholen. Die perfekte Art, der Verschwendung von Lebensmitteln vorzubeugen.

Joseph Brot
Der Bäcker wurde kürzlich von "Falstaff" zum beliebtesten des Landes gewählt. Bei Joseph Brot wird nur nach traditionellen Rezepten gebacken, die Zutaten stammen zu 100 Prozent aus österreichischer Bio-Landwirtschaft. Mitterweile gibt es vier Filialen. Der neueste Zugang ist die Bagelmanufaktur (1., Führichgasse 6).

Wannenmacher
Gregor Lautner führt den Familienbetrieb in Sievering (19., Sieveringer Straße 76). Ob Roggenbrot, Kamut-Joghurt-Zopf oder Handsemmel aus Wiener Weizensauerteig, hier wird nach traditionellen Rezepten gebacken. Weiterer Pluspunkt: Beim Wannenmacher bekommt man neben Brot und Gebäck auch alle restlichen Zutaten für ein perfektes Frühstück, sogar Kaffeebohnen.

Josef Schrott
Seit 1885 gibt es diese Bäckerei schon, die mittlerweile vier Filialen in Wien hat. Gebacken wird in der Hauptfiliale (15., Mariahilfer Straße 159), die auch sonntags von 7 bis 12.30 Uhr geöffnet hat. Empfehlung der Redaktion: das Briochekipferl.

Das Wallenstein
Der Familienbetrieb in der Brigittenau (20., Wallensteinstraße 58) kann auf 40 Jahre Erfahrung zurückblicken und verwöhnt seine Kunden mit sortenreinem Bio-Brot und Bio-Mehlspeisen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
2 Kommentareausblenden
30.563
Renate Blatterer aus Favoriten | 16.10.2017 | 15:12   Melden
727
Nicole Gretz-Blanckenstein aus Land Wien | 16.10.2017 | 16:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.