offline

Andrea Hörtenhuber

6.126
Heimatbezirk ist: Land Wien
6.126 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 30.05.2011
Beiträge: 1.053 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 38
Folgt: 66 Gefolgt von: 87
1 Bild

Ikea am Westbahnhof: Noch ist nichts fix

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 06.12.2017 | 263 mal gelesen

Viel Grün, Platz zum Erholen: So könnte das "Blaue Haus" am Westbahnhof bald aussehen. Ob aber überhaupt eröffnet wird, ist noch unklar. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Vor einem Jahr hat Ikea den Zuschlag für den Kauf des sogenannten "Blauen Hauses" am Westbahnhof erhalten. Shopaholics könnten sich jedoch zu früh gefreut haben: Ob der Ikea tatsächlich dort eröffnet, ist zum aktuellen Zeitpunkt nämlich noch offen. Seit dem...

2 Bilder

Die Einmacherin: Wo Marmelade Speck im Glas trifft 1

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 04.12.2017 | 33 mal gelesen

"Die Einmacherin" bietet Delikatessen für zu Hause von süß bis sauer - OTTAKRING. Kochen, backen, einmachen, bewirten und verkaufen: Alexandra Jarolim hat sich mit ihrem Lokal "Die Einmacherin" einen Herzenswunsch erfüllt. In der Ottakringer Straße 172 soll an einem Ort all das vereint sein, wofür Jarolim steht: mit Leidenschaft geschaffene feine Speisen – am Teller und im Glas. "Für den Genuss zwischendurch sind meine...

2 Bilder

Barbara Zanotti: Rudolfsheimerin erwandert Wien nach dem Alphabet

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 28.11.2017 | 28 mal gelesen

Von A wie Aspern bis Z wie Zentralfriedhof: Bloggerin Barbara Zanotti entdeckt auf ihren "Alphabetwanderungen" ganz Wien. Uns hat sie ihren liebsten Wanderweg verraten. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Vom Philosophie-Studium über Marktforschung und Hundesitten bis zum Lektorat im Weltsprachen Übersetzungsbüro: Es gibt fast nichts, was Barbara Zanotti noch nicht gemacht hat. Eine Konstante hatte die Rudolfsheimerin aber immer schon:...

1 Bild

Gestalten Sie den 15. Bezirk mit!

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 28.11.2017 | 30 mal gelesen

Sie wollen in Rudolfsheim etwas verändern? Wir wissen, an wen Sie sich wenden können. - RUDOLFHSEIM-FÜNFHAUS. Die eigenen Ideen sind nix wert? Projekte, die man fürs Grätzel spinnt, werden sowieso nicht umgesetzt? Die Gebietsbetreuung belehrt Sie eines Besseren – mit einer echten Erfolgsgeschichte. Dank des Einsatzes einer engagierten Mutter hat die Volksschule in der Gasgasse nämlich einen neuen Vorplatz. "Stefanie...

1 Bild

Neubaus neuer Bezirksvorsteher Markus Reiter: "Ich bin ein Macher"

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Neubau | am 28.11.2017 | 148 mal gelesen

Der neue Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) im großen Antrittsinterview über aggressive Radler, Klarinetten und ein zweites MuseumsQuartier für den siebten Bezirk. - NEUBAU. Erstes offizielles Interview, erster offizieller Termin – und das noch nicht mal im eigenen Büro. Für sein Gespräch mit der bz hat Markus Reiter noch in die Räumlichkeiten von Vorgänger Thomas Blimlinger eingeladen. "Das Zimmer durfte ich mir...

1 Bild

Wiener Hilfswerk sucht Gesundheitsbuddys

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 28.11.2017 | 56 mal gelesen

Fit in den eigenen vier Wänden für alle 65 plus: Beim Projekt "Gesund fürs Leben" kommt der eigene Trainer ganz einfach nach Hause. - WIEN. Hand aufs Herz: Fitnesstraining ist schon als jüngerer Mensch oft kein Zuckerschlecken – Stichwort: Kampf gegen den inneren Schweinehund. Dass das Ganze dann mit zunehmendem Alter nicht einfacher wird, liegt also auf der Hand. Ein Projekt des Wiener Hilfswerks setzt dort an: Unter dem...

2 Bilder

Brunnenmarkt: Endlich ist die Lücke weg!

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 20.11.2017 | 50 mal gelesen

Nach sieben Jahren gibt’s die Gstettn beim Brunnenmarkt nicht mehr - OTTAKRING. Was lange währt, wird endlich gut: Schon bei der Umgestaltung des Brunnenmarktes 2010 wurde das Eckhaus an der Neulerchenfelder Straße/Brunnengasse abgerissen. Erst fünf Jahre später einigte man sich auf die Umgestaltung der Gstettn, die nun im Endspurt ist. Die Immobilienfirma Palmers AG hat dort 30 Wohnungen errichtet. Im Erdgeschoß gibt es...

1 Bild

Vienna Beer Week: Von Käse, Bier und Hefe-Fans

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 20.11.2017 | 65 mal gelesen

Die Highlights für den Westen Wiens auf einen Blick - WIEN. Hopfen und Malz, Wien erhalt’s: Noch bis 25. November gibt es einmalige Events rund ums Bier. Auch Rudolfsheim und seine Nachbarbezirke machen mit. • Burger-Liebe: Vasja Golar von der slowenischen Brauerei "Bevog" kreiert gemeinsam mit dem Küchenteam der "Völlerei" einen eigenen Burger. Am Donnerstag, 23. November, um 17 Uhr in der "Völlerei" (16., Yppenplatz...

1 Bild

Neubaugürtel: Wo Radler kuscheln müssen

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 20.11.2017 | 71 mal gelesen

Zu eng, zu kompliziert: Der Radweg an der Ecke Gürtel/Felberstraße ist bei Radfahrern mehr als unbeliebt. - RUDOLFHSEIM-FÜNFHAUS. Die Kreuzung Neubaugürtel/Felberstraße hat es weit gebracht – nämlich bis in die Top-Acht des Radkummerkastens der Radlobby Wien. Mit Ruhm und Ehre hat das leider nichts zu tun: Auf www.radkummerkasten.at werden nämlich die Ärgernisse der Wiener Radler gesammelt. Unter den am häufigsten genannten...

1 Bild

Wild-Saison: Die zehn besten Tipps auf einen Blick

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Floridsdorf | am 17.11.2017 | 138 mal gelesen

Von A wie Abhängen bis Z wie Zimt: Wir haben uns die bes­ten Tricks von den Profis der Tourismusschule Wien 21 geben lassen. - WIEN. Wild und Herbst – das passt wie die Faust aufs Aug. Wir waren beim „Wild & Wein“-Dinner der Tourismusschule Wien 21 und haben uns Tipps von Küchenchef Franz Grundner geholt. Übrigens: Die Dinnerabende finden regelmäßig statt. 1. Fit statt fett: Nicht nur gut, auch gesund: Viel Eiweiß, dafür...

3 Bilder

30 Jahre Haus Rudolfsheim: Gefeiert wurde am Tanzparkett

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Neubau | am 15.11.2017 | 30 mal gelesen

Happy Birthday: Das Pensionisten-Wohnheim beim Dadlerpark feierte sein Jubiläum mit Tanzeinlagen, Liedern und natürlich einer eigenen Torte. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Das Haus Rudolfsheim des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) feiert sein 30-jähriges Jubiläum: Eröffnet im Jahr 1987, bietet es heute rund 300 Senioren ein Zuhause. Gefeiert wurde das runde Jubiläum musikalisch und auf dem Tanzparkett. Nach einer...

2 Bilder

Gewinnspiel "elfsechzig": Wir verlosen zehn Exemplare des neuen Ottakring-Buches 3

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 15.11.2017 | 146 mal gelesen

Entdeckungsreise durch den 16. Bezirk von Kulturmelange bis Nachttrubel: Die Autoren Klaus Prokop und Michael Haitszinger stellen in ihrem neuen Werk bemerkenswerte Ottakringer vor. - OTTAKRING. Vom schmähsicheren Speichenprofi bis zur schwimmbegeisterten Theaterschreiberin: Sie alle finden in "elfsechzig" ihren Platz. Auf 177 Seiten stellen die Autoren Michael Haitszinger und Klaus Prokop interessante Ottakringer vor....

1 Bild

Fesch'Markt 2017: Ottakringer Brauerei wird zum hippen Marktplatz

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 08.11.2017 | 313 mal gelesen

Wien: Ottakringer Brauerei | 220 Aussteller sind von Freitag, 17. November bis Sonntag, 19. November in der Ottakringer Brauerei in Wien vertreten. Das Motto bei der mittlerweile 15. Auflage des Design-Markts: Wacholder. - OTTAKRING. Schluss mit November-Grau: Beim Fesch'Markt in der Ottakringer Brauerei geht's ab 17. November wieder bunt und vor allem kreativ zu. Denn mehr als 220 Aussteller aus dem In- und Ausland erwärmen vier Tage lang die Herzen...

2 Bilder

Lerchenfelder Gürtel: Radfahrer fordern eigene Ampel

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 06.11.2017 | 39 mal gelesen

Zu kurze Grünphase, zu enger Radweg: Die Kreuzung Gürtel/Thaliastraße ist bei Radfahrern unbeliebt. - OTTAKRING. Die Kreuzung Lerchenfelder Gürtel/Thaliastraße hat es weit gebracht – nämlich bis in die Top-Vier des Radkummerkastens der Radlobby Wien. Mit Ruhm und Ehre hat das aber leider nichts zu tun: Auf www.radkummerkasten.at werden nämlich die Ärgernisse der Wiener Radler gesammelt. Unter den am häufigsten genannten...

1 Bild

Happy Birthday, liebes Landkind: Resümee zum ersten Jahr

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 06.11.2017 | 330 mal gelesen

bz-Interview: Nach einem Jahr am Schwendermarkt zieht Standl-Chefin Nina Strasser ein erstes Resümée. - Vor einem Jahr haben Sie mit Ihrem Bruder das "Landkind" am Schwendermarkt eröffnet. Welche Bilanz ziehen Sie? Wir sind sehr glücklich, dass das Geschäft und das Café so gut angenommen werden. Vor allem finden wir es schön, so viele nette Stammkunden aus dem Grätzel zu haben. Ihr bisheriges Highlight? Da gab es einige:...