offline

Andrea Hörtenhuber

5.897
Heimatbezirk ist: Land Wien
5.897 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 30.05.2011
Beiträge: 1.018 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 38
Folgt: 65 Gefolgt von: 85
2 Bilder

Wickel um Wiener Märkte: Kein Verständnis für Gastro-Stopp 1

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Land Wien | am 21.07.2017 | 363 mal gelesen

Gastro-Stopp als Aus für kleine Märkte? Seit 1. Juli dürfen Standl, die neu eröffnen oder übernommen werden, keinen Gastro-Bereich mehr anbieten. Ein Lokalaugenschein am Schwendermarkt. - WIEN. Nina und Benedikt Strasser sind beschäftigt. Schwer beschäftigt. Er schnipselt Äpfel und Marillen, träufelt Honig über Joghurt. Seine Schwester werkt an der Kaffeemaschine. Im "Landkind", einem Bauernladen samt Café am Schwendermarkt,...

4 Bilder

Rehaklinik Wien Baumgarten am Steinhof hat eröffnet 9

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 18.07.2017 | 640 mal gelesen

222 Betten, 43 Therapieräume: In der größten Rehaklinik Wiens in der Reizenpfenniggasse stehen den Patienten mehr als 1.700 Quadratmeter zur Verfügung. Ein Gesamtkonzept für die Nutzung des Otto-Wagner-Areals gibt es aber nach wie vor nicht. - PENZING/OTTAKRING. Der Protest ist zwar still. Aber durchaus präsent: "Steinhof, alles retten!" wurde auf die 51A-Haltestelle geschmiert, "Rettet ganz Steinhof!" steht auf Humana-Boxen,...

2 Bilder

Hollergasse: Willkommen in der Baustellen-Hölle 1

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 14.07.2017 | 107 mal gelesen

Die Anrainer sind nicht sehr erfreut: Durchschnittlich alle 90 Meter wird gehacklt. Sieben Baustellen gibt es insgesamt. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "Willkommen im Baustellensommer!" heißt es derzeit für die Bewohner der Hollergasse. Dort gibt es aktuell sieben Baustellen, durchschnittlich alle 90 Meter wird gestemmt und gebaggert. Im Klartext heißt das: Lärm und Staub teilweise ab 6 Uhr früh sowie Baucontainer, die...

1 Bild

40 Stationen umbenannt, aber: Kein neuer Name für die Rustengasse 1

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 14.07.2017 | 43 mal gelesen

Im Zuge der großen Netzänderung ab September taufen die Wiener Linien auch einige Haltestellen um. Einige, aber nicht alle. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die größte Netzänderung seit Jahrzehnten haben die Wiener Linien angekündigt. Am 2. September bekommen 40 Öffi-Stationen einen neuen Namen, auch vier in Rudolfsheim. Zufrieden ist man im Bezirk damit dennoch nicht: Die Haltestelle "Rustengasse" der Linien 52 und 58 wird...

2 Bilder

Gallitzinstraße: Kommt der nächste Monsterbau? 2

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 14.07.2017 | 413 mal gelesen

Die Gerüchteküche um das Bauprojekt Gallitzinstraße 8–16 brodelt. Wir haben die wichtigsten Antworten. - OTTAKRING. Wo soll gebaut werden? Das 16.300 Quadratmeter große Grundstück ist zwischen der Hofzinsergasse, der Erdbrustgasse und der Gallitzinstraße. Wieso soll gebaut werden? Die Flächen werden von der Friedhofsgärtnerei nicht mehr genutzt. Nun gelten sie offiziell als Stadtentwicklungsgebiet. Was ist...

3 Bilder

Statt grau wird’s bunt am Schwendermarkt

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 10.07.2017 | 30 mal gelesen

Startschuss für Kunstprojekt: Ein acht mal zwei Meter große Gemälde, von zwei italienischen Künstlern live gemalt, wurde als Blickfang auf der Mariahilfer Straße aufgehängt. - RUDOLFHSEIM-FÜNFHAUS. Bobos, Künstler, Alternative, Alteingesessene und Zugezogene: Schubladen waren beim Sommerfest am Schwendermarkt nicht relevant. 300 Menschen waren laut Veranstalter Stefan Rom vom Marktlokal "Das Landkind" mit dabei. Das...

2 Bilder

Milleniumdancers holen Bronze bei EM

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 10.07.2017 | 12 mal gelesen

Trotz Konkurrenz von 3.500 Sportlerinnen: Rudolfsheimer Cheerleader schaffen starken dritten Platz in Prag. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Hoch das Bein und die Pompons schwingen reicht, um Cheerleader zu sein? Nicht bei den Milleniumdancers! Die Sportlerinnen, die in der Tellgasse trainieren, mixen bei ihren Aufführungen Tanz und Akrobatik – und das seit mittlerweile 14 Jahren höchst erfolgreich. Das zeigt auch wieder das gute...

1 Bild

Wilhelminenspital: Meilenstein im Kampf gegen Brustkrebs 3

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 07.07.2017 | 183 mal gelesen

Ein neues, modernes Mammographiegerät sorgt für noch bessere Röntgenbilder und millimetergenaue Biopsie. - OTTAKRING. 150 Patientinnen und Patienten werden jährlich im Brustgesundheitszentrum im Wilhelminenspital behandelt. Ab sofort gibt's dort einen neuen Brustkrebs-Scanner – den "derzeit modernsten", wie es von Seiten des Spitals heißt. Die Vorteile des Gerätes: Es liefert noch bessere Röntgenbilder der Brust....

3 Bilder

Schmelz: Bezirk macht Druck für Öffnung der Sportflächen

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 05.07.2017 | 177 mal gelesen

Seit vier Jahren kämpfen der 15. Bezirk und die Initiative FRISCH bereits für die Öffnung der Flächen auf der Schmelz. Passiert ist bisher jedoch nichts. Nun soll zumindest ein zweiter Gemeinschaftsgarten entstehen. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Radieschen, Kräuter und Salat: Das ist derzeit das Trostpflaster für die Initiative FRISCH (Freiraum Initiative Schmelz). Seit vier Jahren bereits kämpft man dort nämlich für die Öffnung...

1 Bild

Mariahilferbräu: Wo Tracht auf Schnitzel trifft

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 04.07.2017 | 22 mal gelesen

Das Mariahilferbräu hat seit 147 Jahren Tradition. In Sachen Dirndl war man Wiener Vorreiter. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Fragt man Mariahilferbräu-Wirtin Daniela Greve, was ihre Gäste am liebsten bestellen, kommt die Antwort prompt: "Schnitzel und Gulasch." Und das passt auch zum Motto des Beisls in der Mariahilfer Straße 152: zurück zum Ursprung. Dieser liegt übrigens im Jahr 1870: Bereits vor fast 150 Jahren gab es Pläne für...

1 Bild

Graffiti: West-Bezirke sagen Schmierereien den Kampf an 2

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 03.07.2017 | 211 mal gelesen

Siegfried Lachner, seit neun Monaten Sicherheitskoordinator für Ottakring und Hernals, zieht Bilanz. Ein Interview über Batman, den teilweise aussichtslosen Kampf gegen Graffiti und ehemalige No-Go-Areas. - In Ihrem Büro hängen ein Poster mit Batman und Superman an der Wand. Sind Sie der neue Superheld für Ottakring und Hernals? Naja, es sind halt gute Testimonials. Aber vom Superheld sind wir noch weit entfernt. Vor allem,...

3 Bilder

10.000 Liter Müll pro Tag: Mega-Aufgabe für die Stadtgärtner 1

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Innere Stadt | am 30.06.2017 | 557 mal gelesen

Zehn riesige Container voll mit Abfall werden täglich im Volksgarten, im Burggarten und am Heldenplatz gesammelt. Verkommt der Gärtner bald zum Reinigungspersonal? - WIEN. Was haben Mitarbeiter der Bundesgärten und Skifahrer gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts – zumindest weder Brettln noch Helme. Und auf den zweiten Blick? Slalom fahren. Aber nicht zwischen Stangen – sondern zwischen Glasscherben. So muss sich Anita...

1 Bild

Ottakringer Bad: Absage für den Mega-Bau 9

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 23.06.2017 | 881 mal gelesen

Bei der Anrainerbefragung stimmten 57 Prozent gegen den geplanten Supermarkt samt 45 Wohnungen und Garage neben dem Ottakringer Bad. - OTTAKRING. Lange wurde im Vorfeld darüber diskutiert, was neben dem Ottakringer Bad gebaut werden soll – die endgültige Entscheidung kam dann schlussendlich aber doch recht rasch. In zwei Stunden wurden die 2.532 Stimmzettel der Befragung ausgezählt, und das mit eindeutigem Ergebnis. 1.467...

1 Bild

Schmelz: Mehr Beete für alle Hobby-Gärtner?

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 19.06.2017 | 149 mal gelesen

Ob das gesamte Areal der Schmelz für die Öffentlichtkeit geöffnet wird, ist nach wie vor ungewiss. Nun soll zumindest ein zweiter Gemeinschaftsgarten entstehen. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. 659 Gärten hat die Schmelz zu bieten – allerdings nur für Kleingärtner. Alle anderen müssen sich mit sechs Hochbeeten im "Schmelzgarten" zufriedengeben. Der 100 Quadratmeter große Gemeinschaftsgarten hat vergangenes Jahr eröffnet. Ein...

2 Bilder

Nach Wasserschaden: Neustart für das "Ristorante Alfredo" 1

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Ottakring | am 19.06.2017 | 65 mal gelesen

100.000 Euro Schaden: Nun bekommt das Lokal einen neuen Look, passend zum zehnjährigen Jubiläum. - OTTAKRING. "Chef, das Lokal steht unter Wasser!" Mit diesen Worten geweckt zu werden, ist wohl der Albtraum jedes Lokalbesitzers. Für Stephan Köstler wurde das Realität: Vor fünf Wochen ereilte den "Alfredo"-Chef der Notruf seiner Putzfrau. "Um 6 Uhr früh kam die Hiobsbotschaft. 2.500 Liter Wasser spritzten pro Stunde aus dem...